Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Ring Gold 585 Stein Smaragd? Diamanten? Was mag das Erbstück Wert sein?

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Marxen
 
Avatar
Danke für die Ausführungen, also doch kein Schatz gefunden. <_<
Na dann werde ich den heute mal bei ebay reinstellen und gucken was so geht.
Moderator
Avatar
Tilos Ausführen würde ich nur noch die Empfehlung anfügen den Ring mit 80 bis 150 Euro bei den Kleinanzeigen anzubieten.
PostRank 11 / 11
Avatar
auch wenn das Design typisch für Ringe mit echten Farbsteinen ist, deutet die unsaubere (türkische?) Verarbeitung mit bedenklicher Haltbarkeit der Steinfassungen mit vermutlich Zirkonia auf die Möglichkeit, daß das nur grün gefärbte Quarze sein könnten, um möglichst günstig den look von Smaragd mit Diamant zu bekommen
nicht nur wegen dieser Ungewißheit können wir hier schwerlich einen Verkaufswert über dem Goldwert diagnostizieren

auch wenns denn sicher Smaragde wären, wird eine Wertangabe schwierig, weil man dazu wissen müßte, ob jemand mit normaler Sehschärfe solch krumm gefaßte Steine kaufen würde

mir fällt aber kein Laientest ein, der Smaragd von grünem Quarz unterscheiden kann
Marxen
 
Avatar
Hallo,
ich habe diesen Ring und würde gern den ungefähren Verkaufswert rausfinden.
Nur leider habe ich keine weiteren Informationen zu dem Ring, schaut euch die Bilder an wäre toll wenn ich etwas dazu erfahren könnte. Was für Steine sind das wohl? Bin da völlig Ahnungslos.
Der Ring wiegt laut Küchenwaage 3 Gramm
Gruß Werner
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.