Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Mineralstufe bestimmen

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Benutzer
Avatar
Oh ja! Sieht genau so aus!
Vielen, vielen Dank!
PostRank 10 / 11
Avatar
Faszinierend - es sieht aus wie ein Zwilling des ersten Bildes - gut erkannt !
Florian Zaussinger
 
Avatar
PostRank 10 / 11
Avatar
Kennst Du den Fundort des Steins?

Das stengelige wird wahrscheinlich Gibs oder Calcit sein. Die dunkleren Partien wohl irgendein Erz. Nur mit Fotos ohne genauere Angaben ist so ein Stein nur schwer zu bestimmen.

LG Lis
PostRank 9 / 11
Avatar
Hm, Calcit/Amethyst?
Benutzer
Avatar
Hallo,
ich habe von meinem bekannten eine Mineralstufe, die er nicht bestimmen kann. Ich auch nicht. Absolute Laien. Vielleicht kann uns jemand helfen. 18cm X 11cm X 4cm
Vielen Dank
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.