Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Vintage-Armreif Silber

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

PostRank 5 / 11
Avatar
Hm, also "unten" sind die beiden Kartonhälften ja praktisch zusammen, das ist da wo der Verschluß einschnappt. Den man ja ggfs. etwas verlängern könnte..... :-/ Du mußt wissen wie es sich anfühlt!
PostRank 11 / 11
Avatar
Dein Karton klafft oben auf. Oder ist das blöde Perspektive? Säße halt etwas stramm aufm Arm wie mir scheint. Quasi sitzt, paßt, wackelt nimmer und hat noch aweng Luft ;)
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von Imari

Frage an Marion: wie kommt man in die beiden Silber-Klopse rein und wieder raus? Sind die irgendwie versteckt
zum Öffnen? Mich würden die in Panik versetzen.


Also, mit den Silberklopsen isses wie mit dem richtigen Leben:
Manchmal muß man da einfach irgendwie durch.
Und bei 6,8/7cm Innendurchmesser gehts grad noch so.
Tipp für alle die, bei denen's auch nicht leicht flutscht: vorher
nen alten Nylonstrumpf über die Hand ziehen.
Danke für alle "Maßnahmen"-Tipps. Ich hab jetzt x nen
Karton 52x45 mm zugeschnitten. Was meint Ihr? Könnte gehen?
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von Imari

Zum Messen von Armumfang nehme ich ein ganz schlichtes Bandmaß aus dem Nähkästchen. Klappt auch bei
Brust, Bauch und Hüften - nur für den Fall, dass du einen hoola hoop aus massivem Silber in Betracht ziehen solltest.:-)

Machen wir ja auch. Aber hier hast du einen rechteckigen Armreif, der 2 Innendurchmesser hat. Und die Armbreite und -höhe muß in dem Fall passen, damit man sich nicht eingeengt fühlt. Da hilft der blanke Umfang = Armbandlänge nicht unbedingt weiter.
PostRank 3 / 11
Avatar
Frage an Marion: wie kommt man in die beiden Silber-Klopse rein und wieder raus? Sind die irgendwie versteckt
zum Öffnen? Mich würden die in Panik versetzen.

Zum Messen von Armumfang nehme ich ein ganz schlichtes Bandmaß aus dem Nähkästchen. Klappt auch bei
Brust, Bauch und Hüften - nur für den Fall, dass du einen hoola hoop aus massivem Silber in Betracht ziehen solltest.:-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Sach ich doch ;-) Wer saugt schon Muskeln ab?
PostRank 11 / 11
Avatar
Vergiß ned, Fett wird zwar durch's trainieren abgebaut, aber Muskeln aufgebaut. Das könnte dann den gegenteiligen Effekt ergeben ;)

Die Frage nach dem Armbandmaß war ja nur, weil ich ja ned weiß, was Marion so an Werkzeug zur Verfügung hat. Hätt ja sein können. Aber sich vier Rosen oder so ums Handgelenk in Rechteckform drapieren, könnte ja auf funktionieren für den ersten Eindruck.
PostRank 11 / 11
Avatar
Marion, wenn Du mehrmals täglich mit den beiden schwarzen Oschis hantelst und winkst, gibts da nix mehr abzusaugen ;-) , Seitenwechsel aber nich vergessen.
Viel Glück, daß es doch passt...
PostRank 5 / 11
Avatar
Also Du könntest Dir das teure Armbandmaß sparen, versuch doch mal aus einem Streifen stabilem (!) Karton mit den Maßen des Reifs (52 x 45mm innen) und eckig geknickt ob das passen könnte. Zuschneiden und dann oben zusammenkleben dann müßte man einen Eindruck bekommen.
Oder mit ´nem Blechstreifen sofern vorhanden :D Wir sind doch kreativ! :happy:
PostRank 11 / 11
Avatar
so ein Maß hätte ich auch nicht, würde aber einfach mal einen Kupferstreifen oder so passend zurechtbiegen

nee, da ist nix mit einfach mal was zwischensetzen
oben gehts ums design
und unten ist ja das Scharniergelenk, wo eben nicht mal eben was dazwischengesetzt werden kann
der Reif zudem hohl mit vielen Lotnähten, die nachfließen könnten beim Löten daran
PostRank 11 / 11
Avatar
Hihi, die sehen aus wie Hufglocken am Pferd. Schon allein wegen dieser Assoziation wären sie nichts für mich.
Aber könntet ihr nicht eine Zwischenplatte oben und unten einsetzen?
Zum messen tut es sicher ein Stück Blumendraht oder so
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von tatze-1

Nä, solche Totschläger sind echt nicht mein Fall. Sorry.

Der Vorteil bei dem Ding ist, du mußt nicht reinschlupfen, sondern kannst ihn auf- und zuklappen. Hast du kein rechteckiges Armbandmaß, wo du das mal nachmessen kannst?

https://www.goldschmiedebedarf…ts_id=9682


Hhm - da müßt ich mich jetzt entscheiden: Entweder die
Armband-Lehre kaufen oder den Reif, Der Preis wär der Gleiche....
PostRank 11 / 11
Avatar
Nä, solche Totschläger sind echt nicht mein Fall. Sorry.

Der Vorteil bei dem Ding ist, du mußt nicht reinschlupfen, sondern kannst ihn auf- und zuklappen. Hast du kein rechteckiges Armbandmaß, wo du das mal nachmessen kannst?

https://www.goldschmiedebedarf…ts_id=9682
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von tatze-1

wasn Oschi


Ja, ein richtig schöööner Oschi;-). Ich trag gern Oschis am Arm.
Unten einer aus geschwärztem 925/Silber - bzw. zwei, da der
Kollege (http://www.demeogioiellisculture.com/jewellery.html)
darauf bestand, daß nur beide Armreife gemeinsam getragen
werden dürfen.( s.u.) Iss aber selbst mir zuviel.
Nach wie vor habe ich bedenken, ob mir Silvies Armreif passt.
Hab jetzt auch links gemessen - iss genauso dick;-(
Ich könnt natürlich versuchen mich reinzuhungern; da ich den
Versuch aber auch schon mit den Lieblings-Klamotten von 2016
ergebnisarm abgebrochen habe, bliebe noch Fettabsaugen am
rechten Arm...... Oder hat jemand ne bessere Idee?
PostRank 11 / 11
Avatar
wasn Oschi
PostRank 5 / 11
Avatar
Ja ich denke man kann oben noch etwas machen ohne daß der Reif aufgeklappt aussieht. 5mm müßte man gewinnen können wenn man den "Verschlußnippel" verlängert. Das Innenmaß ist 52mm breit und 45mm hoch in ganz geschlossenem Zustand. Mein Armunfang ist 18,5cm, bei mir sitzt er zu "spack" aber er geht nicht auf. Hab versucht ein Foto zu machen vielleicht hilft Dir das etwas weiter.
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.