Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Dein Lieblings(-mode)schmuck in Worten + Bildern: Echtschmuck und Modeschmuck

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

PostRank 11 / 11
Avatar
Tilo hat schon recht mit der Positionierung der Ringschiene, aber das Objekt soll neben seiner Funktion als Ring auch allein wie eine richtige Kronenminiatur aussehen :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beide Tragevarianten sind möglich.

Die Höhe habe ich so dimensioniert, daß die emporragenden Federn mit dem unteren Bereich des mittigen Ringfingergelenkes abschliessen werden.

Die Ringweite ist so gewählt, daß das Geschmeide bei der recht schmalen Ringschiene auch auf dem Mittelfinger getragen werden kann.

Der dunkle Kreis auf der Stirnseite der Krone soll eine eingelassene dunkle Perlmuttplatte darstellen.

Sensuals Krone !

Eine weitere Projektionsfläche meiner Träume :-)

VORFREUDE!

Aloha !
PostRank 11 / 11
Avatar
egal wie getragen: die langen Federn, also der lange Ringkopf, würden zentraler auf dem Fingerglied liegen, wenn die Ringschiene schräg angelegt ist, also der unterste Bereich nahe unter Mitte des Oberteils
so wie es jetzt ist, könnten die federspitzen vielleicht schon überm Knöchel sein
PostRank 11 / 11
Avatar
Der hat was!
Wierum wirst du ihn tragen - Federn zum Handrücken?
Und was kommt in die Fassung?
PostRank 11 / 11
Avatar
PostRank 11 / 11
Avatar
Gerade in der Mache:

Der Ring zur Prachtvariante von meinem Sensual Hardness - Schmuckprojekt:

Eine Häuptlingskrone.

Idee und Entwurfsvorschlag: Ingo Richter, Berlin Tegel

Design und Render: Sascha Vogt, Saarlouis

Jetzt schon Freude teilen :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Gefällt mir auch gut! Moleküle sind überhaupt schöne Motive - sofern sie nicht allzuuuuuuu komplex aufgebaut sind.
PostRank 11 / 11
Avatar
... genau, Oxytocin, auch "Kuschelhormon" genannt :-) :-) :-)

Nun habe ich drei Molekülanhänger: Meinen 2013 er, ein Coffeinmolekül und jetzt das hier.
Moderator
Avatar
Pure Liebe, sehr schön, das Symbol.
PostRank 11 / 11
Avatar
... mal wieder was aus einem feinen Belgischen Designerschmuck - Onlinestore, wo ich seinerzeit schon das puristische Herzschlag - Collier bezogen habe, Material: Sterling - Silber:
PostRank 11 / 11
Avatar
Dir auch frohe Pfingsten, Marion.
PostRank 11 / 11
Avatar
sieht knuddelig aus der Ring :-) :-) :-)
PostRank 11 / 11
Avatar
@ Louise, s. u.
@ Alle, Frohe Pfingsten noch;-)
PostRank 10 / 11
Avatar
Darf ich vorstellen:
Der Coronavirusring in Silber....
Liebe Grüsse
Louise
PostRank 8 / 11
Avatar
Interressante Winkel für einen Schörl😎, so wie der Stein in deinem Ring aussieht wachsen nur geschlliffene Onyxe.
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von Louise

Schwarzer Turmalin hört sich ja auch chic an.


Ja, und noch dazu ist es ein natürlicher Kristall -
Nix geschliffenes.

Nachtrag: Hab grad noch x das Foto vergrößert
und bin mir jetzt nicht sicher ob's nich doch
geschliffener Schörl iss, weil diese typischen Längsrillen
auf der Oberfläche fehlen - Schulterhochheb.
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.