Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Casio OCW-520TDE-1AVEF Batterie leer

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Administrator
Avatar
weil sie so konzipiert ist, dass sie durch das tragen in normalen alltagssituationen genügend saft bekommt.

funzt natürlich nicht wenn du tagsüber in einem berwerk arbeitest :mrgreen:

im ernst - schmuck und uhren sind einfach getragen viel schöner als in der schublade :)

lg
martin
Guestuser
 
Avatar
Wieso benutzen ?
Guestuser
 
Avatar
Wenn mögl. relativ nah unter einer Neonröhre plazieren. Mal 1 Tag aufladen und dann aber auch benutzen...!

MH
Guestuser
 
Avatar
Ja werde ich mal ausprobieren..

Die Anleitung sagt mir nur das es drinnen lange dauern kann bis die Uhr voll ist, aber nicht dass sie nach ein paar Tagen den Geist aufgibt
PostRank 11 / 11
Avatar
by the way, in der Gebrauchsanweisung steht das mit dem Aufladen auch drin. Grade für diese Uhr wäre es doch mal durchaus sinnvoll, die paar Seiten durchzuschmökern. Tut auch nicht weh ;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
kann sein, daß die Uhr beim Juwelier schon ne Weile lag und auch dort zu wenig Licht bekommen hat. Bevor Du auf Garantieanspruch zum Händler oder Casio gehst, leg doch einfach die Uhr einmal für ein paar Stunden direkt unter eine leuchtende Schreibtisch- oder Nachttischlampe. Es kann nämlich durchaus sein, daß bei dem dunklen Winter es nicht ausreicht, die Uhr am Fenster stehen zu haben. Dazu ist die Verpackung von der Uhr nicht offen genug.

Sollte sich das Ding nicht ordentlich aufladen oder sehr schnell wieder entleeren, dann mit Kassenbon direkt zum Händler, weil dann ist da ein Garantiefall. Um herauszufinden, ob die Uhr tatsächlich kaputt ist, hast Du 2 Jahre ab Kauf Zeit ;-)
Guestuser
 
Avatar
Ich besitze das oben genannte Modell seit kurz vor Weihnachten.

Sie war in meiner Hand noch nie wirklicher Sonne ausgesetzt, und zeigte den BAtteriladestand auf halb voll.. heute wollte ich das gute sück anziehen und es war leer.

Sie lag ca. 1 Woche in einer Uhrenschatulle die allerdings eine Scheibe hat, also auch Licht durchlässt.

Ist das normal dass die uhr schon schlappmacht ? Muss sie erst einmal richtig geladen sein ?
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.