Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Bergland Taschenuhr

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

PostRank 10 / 11
Avatar
Das hat aber doch mal jemand auf die Druckplatte gemalt bevor es dann tausend mal gedruckt wurde. :bounce:
Aber wir selbsternannten Gurus verstehen das ja nicht.

Gruß: Werner
Moderator
Avatar
Zitat geschrieben von Quarzuhrenhasser
....- mit einem detailgetreu gemalten Großsegler auf dem Sprungdeckel. ..


Einmal davon angesehen das diese Uhren reine Dekouhren sind und keinen hohen Wert besitzen, wie kommst Du auf das schmale Brett das der Segeler gemalt sei?

In aufwendiger Technik des Pointilismus? Oder ist es doch eher ein billiger Druck?
Guestuser
 
Avatar
Also ich habe eine Uhr von Bergland und diese hat damals beim Kauf 250€ gekostet, ich kann nicht davon ausgehen, daß also dieser Hersteller auf Billigprodukte spezialisiert ist!
Guestuser
 
Avatar
Aha, ein Uhren- und Kunstsachversaendiger. *g

Ich kenne Bergmann Uhren, deswegen repariere ich sie auch nicht.

Hier gab es fuer 44€ Ersatz wenn das " hochwertige Kunstwerk" klemmt.

http://cgi.ebay.at/Altere-Tasc…240%3A1318

@svli, Wenn die Uhr gefaellt, behalten.
Der Verkauf bringt nichts grossartiges.
Wie im Beispiel, 30-50€ max.

Karlo
Guestuser
 
Avatar
Bin selbst stolzer Besitzer einer wunderschönen Bergland-Taschenuhr. Das Gehäuse ist aufwändig verziert - mit einem detailgetreu gemalten Großsegler auf dem Sprungdeckel. Das Uhrwerk läuft zuverlässig und exakt. Habe bislang eine derart schön gearbeitete Taschenuhr noch nirgends gefunden. Über das Alter der Uhr kann ich leider nichts sagen. Fazit: Glaubt nicht den selbst ernannten Gurus teurer Edelmarken, die alles, was sie nicht kennen, als "Schrott" abtun!
PostRank 10 / 11
Avatar
Ich würde diese Taschenuhr nicht überbewerten. Bei ebucht werden die Teile mit 1,-- € gestartet und wenn`s gut läuft gibt es 10 - 25,-- € dafür.
Das Gehäuse ist aus vergoldetem Metall und das Werk ist Massenware.

Gruß: Werner
Guestuser
 
Avatar
soso
Guestuser
 
Avatar
Noch eins
Guestuser
 
Avatar
Habe ein kleines Hübsches Erbstück. Allerdings ist das einzige was ich dazu sagen kann, dass diese Taschenuhr von Bergland gebaut wurde.

Kann mir jemand, an Hand von Fotos, mehr über das gute Stück erzählen?
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.