Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Lapislazuli Kette färbt ab..........was tun ......?

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

PostRank 11 / 11
Avatar
Verstanden - Anke;-)
Da es sich ja nicht um Lapis Lazuli handelt, sondern
um Azurit, der stark kupferhaltig ist, könnte ich mir
vorstellen, daß da viel Hautchemie im Spiel ist und
selbige für das "Abfärben" auf der Klamotte verant-
wortlich ist. Selbst ohne Chemie führt das mechanische
Reiben von Kupfer auf Stoff zur Verfärbung des Stoffes.
PostRank 11 / 11
Avatar
Marion, ich ging davon aus, daß das Wüstenglas' Verkaufsangebot war, nicht ihr EK-Angebot.

Der Steinmarkt wird allgemein schwieriger und teurer, auch bei den "einfacheren" Steinen wie Quarz und Co. Deswegen können auch meine Steinhändler inzwischen nicht mehr immer spontan irgendwelche Steinwünsche und -größen in der gewünschten Qualität zusagen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Zitat geschrieben von pontikaki2310

Zitat geschrieben von tatze-1

Vor allem auch für den Preis, den du aufgerufen hast. Für Lapis hätteste mehr als 100€ nehmen müssen, weil diese Cleopatracolliers sehr viel teurer sind.


Kennst du denn den Verkaufspreis der Kette? Ich find den nich.

31,60 inklusive Versand

Haha Heinrich :devil: ich meinte den Verkaufspreis des
fertigen Colliers, von dem Anke sprach und den ich im
Text nicht fand.
PostRank 2 / 11
Avatar
Manchmal können meine Händler die Wünsche nicht erfüllen, dann Greif ich halt zu EBay und dann geht s halt so wie jetzt......😏
PostRank 11 / 11
Avatar
Auch wenn das Wüstenglas' Einkauf war, ist das immer noch deutlich billiger als wenn ich beim Steinhändler einkaufen würde.
Moderator
Avatar
Zitat geschrieben von pontikaki2310

Zitat geschrieben von tatze-1

Vor allem auch für den Preis, den du aufgerufen hast. Für Lapis hätteste mehr als 100€ nehmen müssen, weil diese Cleopatracolliers sehr viel teurer sind.


Kennst du denn den Verkaufspreis der Kette? Ich find den nich.

31,60 inklusive Versand
PostRank 11 / 11
Avatar
ja, schon krass, daß jedermann bei ebay manchmal trotz der Ebaygebühren und Einzelabwicklung bessere Preise hat als wenn wir beim Großhandel mal eben etliche Sachen auf einen Rutsch absortieren

der Preis für die Kundin von Wüstenglas war ja zur Kette verarbeitet höher als der Ebaypreis, den Wüstenglas gezahlt hat

Anke hat möglicherweise gedacht, der screenshot war Wüstenglas' VK
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von tatze-1

Vor allem auch für den Preis, den du aufgerufen hast. Für Lapis hätteste mehr als 100€ nehmen müssen, weil diese Cleopatracolliers sehr viel teurer sind.


Kennst du denn den Verkaufspreis der Kette? Ich find den nich.
Guestuser
 
Avatar
Stimmt, war Ek, wird Rückabgewickelt.....man lernt viel an einem Tag......!🤔
PostRank 11 / 11
Avatar
Also ich hab den Eindruck, Wüstenglas hat den abgebildeten Strang erstanden (EK 27,00 Euro) , nen Verschluss dran gemacht und unreflektiert / ungeprüft an Kundschaft für einen Preis, den wir nicht wissen, weiter verkauft.
Tja, trau schau wem.
Wenn Anke teurere EK hat , hat sie dafür die Gewähr von soliden Händlern mit korrekter Deklaration zu kaufen. Einen Widerspruch sehe ich darin nicht.
PostRank 11 / 11
Avatar
Au mann, Wüstenglas dann halt. Ist doch wurscht grad. Effektiv ist hier eigentlich grad ne Kundin betuppt worden wegen Falschdeklaration. Ich hab grad mal nachgeguckt bei meinem Steinhändler, diese Cleopatracolliers sind auch in Azurit in einer schlechteren Qualität deutlich teurer im EK als hier der VK war.

Hilft jetzt grad nicht weiter. Wenn die Kundin sauer ist und keine dauerhafte Abhilfe möglich, dann wäre eine Option Rückabwicklung.
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von tatze-1

Wüstenblume hat die Kette verarbeitet und verkauft.


Echt - Waris Dirie? Ich dacht die schreibt nur Bücher;-).
PostRank 11 / 11
Avatar
Jeden Morgen steht ein Dummer auf. Und. Mit der Gier der Leute lassen sich die besten Geschäfte machen. Als Abhilfe für das Problem würde ich die Kette von Zeit zu Zeit rückwärtig mit klarem Lack besprühen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Wüstenblume hat die Kette verarbeitet und verkauft.
PostRank 11 / 11
Avatar
Lol, <grün-blaue quaderförmige> stimmt, der Rest ist Quatsch. Naja, wurde halt rein geschrieben, damit möglichst viele auf die Verarsche reinfallen.
PostRank 11 / 11
Avatar
wie ich's vermutet habe, ich sage Azurit. Vor allem auch für den Preis, den du aufgerufen hast. Für Lapis hätteste mehr als 100€ nehmen müssen, weil diese Cleopatracolliers sehr viel teurer sind.
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.