Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Lieblingsstück: Versilberter Anhänger statt Silberanhänger?

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

PostRank 11 / 11
Avatar
Ja eher dunkelgrau. Graubraun.
Shera
 
Avatar
Ein schönes Schmuckstück @Silberfrau Also mir wurde der Anhänger an der Kette als "grauer Mondstein" verkauft, das macht aus meiner Laiensicht im Vergleich auch Sinn.

Hier der "schwarze Mondstein":

Natürlich ist er auch eher grau (manchmal wirkt er auch bräunlich), aber im Vergleich zu dem Anhänger deutlich dunkler.
PostRank 11 / 11
Avatar
Habe ich letzthin auch einen verbastelt.
Moderator
Avatar
Naja eher grau, dann könnte das passen.
PostRank 11 / 11
Avatar
schwarzer Mondstein? Was ist denn das? Zeig doch mal.
Shera
 
Avatar
@Heinrich Butschal: vielen Dank, dann mache ich das ggf. zu einem späteren Zeitpunkt mal!

@Mhorgaine: Vielen Dank! Im Dezember habe ich den Mondstein quasi für mich entdeckt. Das, was ich vorher für Mondstein hielt, war eigentlich ein weißer Labradorit. Neben dem Anhänger habe ich hier in einem Ladengeschäft in Zürich noch einen wunderschönen Ring mit schwarzem Mondstein entdeckt, den ich auch sehr mag. Irgendwie wirken sie auf den ersten Blick sehr schlicht und auf den zweiten spannend. Mal schauen, was ich noch so finde...
Moderator
Avatar
Ein schöner Anhänger, der hätte mir auch gefallen. Viel Freude weiterhin damit :-)
Moderator
Avatar
Das Tauchbad und die Dusche schaden weder Stein noch Silber.

Nach dem Tauchbad muss man nur lange die Bohrung unten spülen bis alles raus ist.
Shera
 
Avatar
Ich habe nun tatsächlich die zwei größten Punkte weg"gesäbelt" mit der Feile, vielen Dank für den Tipp! Dann bin ich beruhigt, dass nicht das ganze Silber abgeblättert ist, sondern nur das Schwarze! Ich kenne das von meinem anderen Silberschmuck gar nicht mit dem schnellen Anlaufen.

Bei dem Tauchbad wäre ich mir auch nicht sicher, ob das dem Stein nicht schadet? Habe hier im Moment aber ohnehin kein Silbertauchbad, so eins habe ich noch in meiner alten Heimat. Allerdings werde ich mir auch noch ein Poliertuch besorgen für den Anhänger und kann ihn nun wieder tragen! Danke euch!!
PostRank 11 / 11
Avatar
zieht sich hinter den Stein und kommt da nur schwer wieder raus
und solche deutlichen Punkte gehn im Consumer-Tauchbad nach meiner Erfahrung a nicht 100% weg
und laufen b danach schnell wieder an
besser wegpolieren mit Poliertuch oder.........
PostRank 11 / 11
Avatar
Der Anhänger beginnt, anzulaufen. Silbertauchbad würde auch helfen.
PostRank 11 / 11
Avatar
hinten ist ja schleifmatt
das läßt sich vielleicht mit einem edelstahltopfschwamm oder einem richtigen Schleifpad heller machen (kann man aber auch einfach so lassen, ist ja hinten)

die feinste Polier"feile" für Fingernägel könnte bei den Punkten oben auch helfen

bei Fotografieren hilft: ein Papier schräg übers Objekt halten (lassen) und von schräg fotografieren ("Lichtzelt")
Shera
 
Avatar
Ok, danke auch an Tilo, dann wage ich mich mal ran. ich hatte halt Angst, dass ich noch mehr schwarzrubble... Vielen Dank für die Infos und sorry, dass ich eben ohne Username gepostet habe!
Guestuser
 
Avatar
Danke euch, also der Ring hat auf der Rückseite einen Stempel, müsste 925 sein, wobei ich mir nur bei der "25" sicher bin, bei der "9" nicht zu 100 Prozent. Auf der Rückseite ist der Anhänger aber auch matt.

Ich habe ihn zwei Wochen dauernd getragen außer beim Duschen. Ich habe mir aber eher Sorgen um den Mondstein als um das Silber gemacht. Wir müssten eigentlich eine Rechnung haben, muss ich nachher mal schauen. Aber ich meine mich zu erinnern, dass dort keine spezifische Bezeichnung draufstand.
Ich habe nun nochmal draußen fotografiert, die Herausforderung ist auch, dass der Anhänger die dunkle Kamera reflektiert... Hier sieht man auch auf sechs Uhr den zweiten schwarzen Punkt sowie auf dem letzten Bild die Rückseite, ich bekomme sie leider nicht größer:




PostRank 11 / 11
Avatar
mit Putztuch dürften die Flecke leicht abgehen
ja, ich halte das für äußerliches Anlaufen, wie es bei Silber normal ist, vielleicht begünstigt durch irgendwas, was draufgetropft ist
PARFÜM ist da ein heißer Kandidat!
ich glaube nicht, daß bei diesem glatten Teil vorher die Alufolie-Salzwassermethode gemacht werden muß. einfach mit Poliertuch oder noch besser: gute Metallpoliturcreme (Autozubehör für Chromteile)

solche Flecken können nur mit Rhodinierung verhindert oder mindestens stark reduziert werden

und ständiges Tragen könnte auch für laufendes Nachpolieren sorgen, also positiv sein
es kann, bei sehr aggressivem Schweiß und Parfüm natürlich trotzdem anlaufen

Fazit: polieren und Tragen!
Moderator
Avatar
Trägst Du den Anhänger ständig, also ununterbrochen (also auch beim schlafen, duschen usw.)?
Hat der Anhänger irgendwo einen Stempel, wenn ja, welchen?
Was steht auf der Rechnung?

Ein Bild von den schwarzen Punkten wäre besser. Versuch es doch nochmal bei Tageslicht. Dann bitte das Bild nicht verkleinern und direkt hier hochladen (nicht verlinken).
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.