Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Punzierung Stempel in Ringen

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Moderator
Avatar
Es wäre hilfreich, wenn wir das Gewicht die Legierungen und das Angebot des Ankäufers wüssten. Dann könnten wir Dir einen Rat geben, bis jetzt noch nicht.
Benutzer
Avatar
Zitat geschrieben von Balfe

Alles gut... ist 7 Jahre her. Danke...
Dann werde ich gleich mal fotos von den Steinen machen.

Es wäre lieb wenn mir jemand sagen könnte ob man die steine dann entfernen sollte oder ob Sie überhaubt einen Wert haben.
Ich bin da echt überfordert das sind so viele Sachen und der ansässige Goldankauf hatte ich das Gefühl wollte sich das zu nutzen machen
Benutzer
Avatar
Alles gut... ist 7 Jahre her. Danke...
Dann werde ich gleich mal fotos von den Steinen machen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Mein Beileid zum Verlust deines Sohnes.
Über den Stein gäbe ein Bild desselben vielleicht noch am ehesten Aufschluss, aber du kannst mit dem Goldwert, den du dir wie vorgeschlagen selbst ausrechnen kannst (585 bedeutet 58,5% Goldanteil) rechnen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Wenn Steine in diesem und auch dem 2. Ring sind, dann
solltest du uns Fotos von beiden Ringe zeigen, auf
denen diese Stein gut zu sehen sind. Das könnte den
Preis der Ringe eventuell stark verändern - über den
Altgoldwert hinaus.
Bitte mache Fotos von mehreren Seiten auf weißem
Schreibpapier und ohne Blitz.
Guestuser
 
Avatar
Puuuh ich danke vielmals für die hilfreichen Kommentare und muss enttäuschen ich hoffe nicht auf ein Designerstück. Ich hoffe darauf mit dem Verkauf einem Grabmal für meinen Sohn näher zu kommen dafür müsste müsste ich wissen was in etwa die Ringe Wert sind. Ob 30 Euro oder 300 . Das dies ein Herstellerstempel ist war mir nicht bewusst. Dachte es würde vielleicht aufschluss über den stein o.ä. geben.
PostRank 11 / 11
Avatar
Zitat geschrieben von frei

Naja - es hoffen anscheinend alle, die nach den Herstellerpunzen fragen, auf ein seltenes, wertvolles Designerstück 😉
Huahuahuach, das könnte man manchmal fast meinen...
PostRank 10 / 11
Avatar
Naja - es hoffen anscheinend alle, die nach den Herstellerpunzen fragen, auf ein seltenes, wertvolles Designerstück 😉
Moderator
Avatar
Dann fehlt nur noch das Gewicht und Du kennst den Goldankaufswert. Oder meinst Du ernsthaft, dass man von den Herstellerstempeln auf den Wert schließen kann?
Guestuser
 
Avatar
Ich habe 2 Ringe seit einer gefühlten ewigkeit in meinem Besitz. Da ich diese nun umständehalber verkaufen wollte und absolut keine Ahnung von schmuck habe (trage nicht mal eine Uhr) wollte ich mal fragen ob mit hier jemand was zu den stempeln sagen kann. Der feingehalt ist klar
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.