Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.
 

Antwort schreiben auf Kann ein zu gewachsener ohrschlitz wieder aufreissen?

Themeninformationen

Beitrag

Benutzername
 
Avatar

Bildanhänge

Bilddateien vom Typ .jpg oder .png zum hochladen einfach einzeln auf dieses Feld ziehen
oder eine Datei per Dialog auswählen.

Visueller Bestätigungscode

Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Moderator
Avatar
Ich habe noch nie davon gehört, dass Ohrlöcher ohne massive, äußere Einwirkung aufgerissen worden wären.
Ohne Foto und nähere Angaben wie z.B. Gewicht der Ohrstecker, können wir hier wohl nichts dazu sagen.
Natascha _Leona
 
Avatar
Ich habe mir vor c.a 9-10 Jahren ohrlöcher stechen lassen u d hab auch bis vor 4-5 Jahren immer regelmäßig welche getragen nur danach nicht mehr.... Jetzt wollte ich mir wieder welche anziehen und dann ist mir aufgefallen das ich ein leichten schliz hab der aber zugewachsen ist... Hab mir nix dabei gedacht und hab mir Stecker in die Löcher gemacht nach ner zeit hatte ich an dem Ohr wo der schliz ist so ein nach unten reisende gefühl... Aber ka n der zugewachsen schliz durch feste also keine hängenden Ohrringe wieder aufreissen???! Bitte antworten!!???
INFO: Deine bereits vorhandenen Bilduploads kannst Du jederzeit HIER erneut ansehen, anpassen und den Einbettungscode kopieren! Die Anzeige in diesem Dialog wird pro Beitrag bzw. auch während einer "Vorschau" zurückgesetzt, da die Bilder selbst keinen einzelnen Beiträgen zugeordnet werden, sondern global im Forum per BBCode auch in anderen Beiträgen (wieder)verwendbar sind.
Bilddatei zum hochladen in diesem Feld ablegen
oder per Dialog auswählen.