Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Wert Raymond Weil von 1988

 
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2010
 ·  #1
Hallo zusammen,

ich habe von einem Freund, dessen Eltern ein Uhrengeschäft hatten, eine alte Raymond Weil Fidelio geschenkt bekommen (deswegen bin ich mir sicher, daß die Uhr echt ist).
Leider ist der Verschluß kaputt und ich müßte sie reparieren lassen. Nun würde mich der ungefähre Wert der Uhr interessieren, damit ich abschätzen kann, ob sich eine Reparatur lohnt.
Auf ebay oder anderen Internet-Foren habe ich diese Uhr nicht gefunden, aber dafür in einer alten Anzeige von "Texas Monthly":

http://books.google.de/books?i…on&f=false


Es handelt sich um die Uhr auf dem unteren Bild (ein bischen nach unten scrollen), die quer liegt und über Datums-, Tag- und Mondphasenanzeige verfügt. Auf der Rückseite steht " Water resistant - Raymond Weil - 2000 - 18k Gold Electroplated".

Über eine grobe Wertschätzung wäre ich sehr dankbar :-)
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #2
Quartzuhr, vergoldet, das bringt nicht viel.
Vielleicht ein Abendessen.

Karlo
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2010
 ·  #3
Vielen Dank erst mal für deine Antwort.
Verstehst du unter Abendessen 50 bis 60 Euro? Dann würde sich also eine Reparatur gar nicht lohnen, oder?
Moderator
Avatar
Beiträge: 25925
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2010
 ·  #5
Vielen Dank auch für deine Einschätzung. Dann werde ich es wohl mit der Reparatur lassen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13715
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #6
sowas verstehe ich nicht. Wenn die Uhr 1A läuft, wäre es mir fast egal, was so ein neuer Verschluß kostet. Die Uhr deswegen in die Ecke zu schmeißen, dazu wäre sie mir zu schade. Wenn der Verschluß nicht mehr schließt, könnte man den evtl. auch wieder hinbiegen. Hängt davon ab, was daran kaputt ist.

Geh doch mal zu nem Uhrmacher, denn ohne Bild des eigentlichen Patienten kann man hier viel mutmaßen. Mach doch mal ein Foto von Deiner eigenen Uhr (wozu im Netz viel suchen, wenn das Ding direkt vor Dir auf dem Tisch liegt?) und stells hier ein, dann können die Watchmaker hier schon eher was dazu sagen. Second-Hand-Flohmarkt-Verkaufswerte finde ich schon recht müßig als Entscheidungsgrundlage für eine Reparatur einer renommierten Uhrenmarke. Dann scheint Dir die Uhr nicht wirklich am Herzen zu liegen. Meine Meinung.
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 30
Dabei seit: 09 / 2008
 ·  #7
Dem kann man sich nur kommentarlos anschließen.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #8
Renomierte Uhrenmarke?
Reden wir von verschiedenen Herstellern?
Oder ist Cartier (asls Beispiel) auch eine renomierte Uhrenmarke?

Karlo
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0