Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Kräfte der Edelsteine

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Ihr Lieben,

was mich mal so von Euch 'Geschmeidemachern' interessieren würde ist dies:

Fragen eigentlich Kunden nach den Heilkräften der Edelsteine, oder geben an daß sie einen bestimmten Edelstein suchen, weil sie seine Kraft nutzen wollen?

Eingefallen ist mir diese Frage als ich gelesen habe daß Frank's Kunden aus persönlichen Gründen Smaragde wollen, und ich hab mir überlegt warum wohl.

Was auch immer der Grund dieser beiden war, zu mir sind schon Kunden gekommen und haben nach ganz speziellen Steinen gefragt die sie wegen ihrer Kräfte wollten.

Ich selber hab darüber auch schon etliches gelesen, auch Hildegard von Bingen, und bin dem aufgeschlossen, und experimentiere eh gern.

Ich selber mag Aquamarin gern, sowohl die Farbe als auch die Wirkung sind richtig für mich.

Wie steht iht selbst dazu?

Habt ihr schon was drüber gelesen, und könnt Kunden beraten, habt ihr ein Buch aufliegen, oder ein Plakat?

Freu mich auf Eure Antworten, obwohl ich etwas ängstlich bin daß ihr lacht.

Manchmal sind Männer so ...unspirituell?

Aber Künstler sind ja meist sehr sensitiv und aufgeschlossen.


Na, ich lass mich mal überraschen...!

Annalea
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #2
Na ja, Smaragd ist auch mein Lieblingsstein.
Aber nicht wegen irgend welcher okulten Wirkungen.
Vielleicht war es bei den Kunden ganauso einfach.

Karlo
Moderator
Avatar
Beiträge: 4111
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #3
Mir passiert es oft, daß Kundinnen sich Armbänder oder Edelsteinketten nach ihren Glücks- oder Sternzeichensteinen anfertigen lassen. Fragen dazu beantworte ich meist mit dem Heilstein-Lexikon von Methusalem, mache aber dabei deutlich, daß sich keiner auf dergleichen Kräfte verlassen darf, wenn es um Krankheiten etc. geht.
Man muß sich drüber im Klaren sein, daß man durchaus Schwierigkeiten mit den Herren und Damen Abmahnanwälten bekommen kann, wenn man seine Edelsteine beispielsweise im Online-Shop mit heilenden Kräften bewirbt.
Klick mich
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #4
Red-Edit:
langes Zitat des obenstehenden Links entfernt.
bitte nur kurze Zitate und Quellenverweis posten.
***


Na, da hatte Hildegard von Bingen ja Glück, daß sie da nicht gleich auf den Scheiterhaufen gelandet ist, die die Herren Gerichtsbarkeit damals bereithielten.

Da wär doch sicher gleich der Teufel in den Glitzersteinchen gewesen...



:roll: 😉
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 26347
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #5
Zitat geschrieben von Annalea

Manchmal sind Männer so ...unspirituell?


genau, besser hätt ichs auch nicht ausdrücken können ;-)
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
Naja, ich hab eh nicht viel dazu erwartet.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1583
Dabei seit: 07 / 2008
 ·  #8
Die Heilkraft der Steine beruht schlicht darauf, dass der menschliche Körper Mineralien braucht. Dazu wurden Steine/Erden vor Jahrtausenden einfach pulverisiert und gegessen. Viel später erst, als die Nahrungsmittelvielfalt größer wurde weil damit Handel auch über weite Strecken getrieben wurde, war man nicht mehr auf den direkten Verzehr der Mineralien angewiesen. Geblieben ist für zahlreiche Mineralien bzw. Edelsteine die im Zusammenhang mit ihren chemischen Bestandteilen stehenden Linderungen bei bestimmten (Mangel-)krankheiten. Irgendwann entstand so der Begriff "Heilsteine". Wer sich die Chemie der Edelsteine ansieht, findet schnell heraus, dass sich darin oft lebenswichtge Mineralien verbergen.
Fazit: Kaputte Steine aus Schmuck schön zerkleinern und essen!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2034
Dabei seit: 10 / 2006
 ·  #9
Zitat geschrieben von Annalea
Fragen eigentlich Kunden nach den Heilkräften der Edelsteine, oder geben an daß sie einen bestimmten Edelstein suchen, weil sie seine Kraft nutzen wollen?

Ja.

Zitat geschrieben von Annalea
Ich selber mag Aquamarin gern, sowohl die Farbe als auch die Wirkung sind richtig für mich.

Wie steht iht selbst dazu?

Ich mag Aqua auch sehr gern - die Wirkung auf mich beschränkt sich jedoch auf "das schön" finden. Andere Wirkungen konnte ich in all den Jahren leider nicht feststellen...

Zitat geschrieben von Annalea
Habt ihr schon was drüber gelesen, und könnt Kunden beraten, habt ihr ein Buch aufliegen, oder ein Plakat?

Ja, ich habe schon tolle Sachen über die angeblichen Wirkungen gelesen. Beraten kann ich Kunden im Hinblick auf die physikalischen und chemischen Eigenschaften, in Fragen des Stils und welche Fassung den jeweiligen Stein gut zur Geltung kommen lässt. Ob die Kunden sich den Stein dann auf die Stirn oder die Brust legen, das überlasse ich gern jedem selbst.


Zitat geschrieben von Annalea
Manchmal sind Männer so ...unspirituell?

Als ich noch jung und sehr unwissend war, lag mein Spirit bei 10, heute bin ich nur noch unwissend und meine Spiritualität befindet sich irgendwo zwischen 0 und 1. Wer weiß, vielleicht ändert sich das mit zunehmendem Alter wieder?

Zitat geschrieben von Annalea
Aber Künstler sind ja meist sehr sensitiv und aufgeschlossen.

Mist, obwohl ich Schmuck anfertige, merke ich gerade, dass ich doch nicht angesprochen war - gehöre ich doch eher zur Sparte (Kunst)Handwerker :)
Moderator
Avatar
Beiträge: 4111
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #10
Zitat geschrieben von Edelstein
Fazit: Kaputte Steine aus Schmuck schön zerkleinern und essen!


Vorsicht mit dieser Aussage: Malachit, Azurit und Azurit-Malachit sollen giftige Substanzen enthalten.
Ich würd´s jetzt nicht grade ausprobieren.

Kann es sein, daß Du zu den eher *Unspirituellen* gehörst? 😉
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2034
Dabei seit: 10 / 2006
 ·  #11
Zitat geschrieben von Mhorgaine
...sollen giftige...

Genau hier liegt die Spiritualität :P
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #12
Na ist doch auch ein Markt:

Pulverisierter Smaragd auf Dorade an einer Moussee von frisch gefangenen Opalen.......
Menuer 450€ :bounce:

Karlo
Moderator
Avatar
Beiträge: 4111
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1583
Dabei seit: 07 / 2008
 ·  #14
@Mhorgaine Die Dosis macht's. Ein Kilo Salz auf einmal wär auch nicht gerade gesund.

@ Karlo Mit echtem (Blatt-)Gold belegtes Essen gibt es schon. Also wäre das die konsequente Fortentwicklung.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2034
Dabei seit: 10 / 2006
 ·  #15
Zitat geschrieben von Karlo
.... von frisch gefangenen Opalen.......

Karlo, jetzt heißt es wieder: "Die doofen Männer - so was von un-spirituell!"

Ich nehme jetzt erst mal ein Bad in Citrin .... und wasche meine Hände dann noch in der großen Amethyst-Druse. Kann ich die Jade morgen früh wieder aus meinem Kopfkissen nehmen (ist doch recht hart)?

Ok, genug Spaß. Frage an die Fachleute: haben Synthesen die gleiche Wirkung, wie ihre natürlichen Vorbilder oder hat es da Unterschiede?
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0