Trends & Marktforschung
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Valentinstag (14.2) - Welches Geschenk

 

Umfrage

Was schenkst du deinem Partner zum Valentinstag?
Nichts
 
7 (50%)
Blumen
 
2 (14.29%)
Schmuck
 
3 (21.43%)
Sonstiges (Siehe Kommentarbeitrag unten!)
 
2 (14.29%)
 
0 (0%)
Stimmen insgesamt:14
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4375
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #1
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #2
also, ich find, dass Blumen, Schokolade und Schmuck immer akzeptabel sind.

von einem Ex-Freund hab ich mal zum Valentinstag einen Kochtopf bekommen. das fand ich nicht so prickelnd. nichts gegen den Topf, aber romantisch war das nicht.

wenn ich etwas "extrovertierter" wäre, hätt ich im das Ding an den Kopf geknallt, stattdessen hab ich danke gesagt und den Topf in die Küche gebracht.
Schula
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1741
Dabei seit: 01 / 2009

Schula

 ·  #3
Zitat geschrieben von Khalida


von einem Ex-Freund hab ich mal zum Valentinstag einen Kochtopf bekommen. das fand ich nicht so prickelnd. nichts gegen den Topf, aber romantisch war das nicht.



:shock: :respekt: :lol: wie geil is' das denn?
Das erklärt aber zumindest teilweise den EX-Freund
Matze
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 148
Dabei seit: 02 / 2008

Matze

 ·  #4
Da ich selbst Goldschmied bin, gibt es es für meine Freundin zum Vlanetinstag natürlich Schmuck und obendrauf auch noch ´nen schönen Blumenstrauß!

... sie darf sich am 14. über einen charmanten Weißgoldring freuen... :D

bin ja schon mal auf Ihre Reaktion gespannt!


MfG

Matze
Lya
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 09 / 2009

Lya

 ·  #5
Ich glaube, dass jede Frau sich generell über ein Geschenk freut und es gar nicht so sehr auf das Produkt selbst ankommt, solange es so wirkt, als habe sich der Mann Gedanken gamcht und nichts erst 10 Minuten zuvor bei der Tankstelle gekauft. Ich persönlich freue mich aber am meisten über Schmuck. Blumen haben nun leider den Nachteil, dass sie nach gewisser Zeit leider verwelken - Schmuck dagegen ist ein bleibendes Andenken.
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #6
für Valentinstag bist du entweder sehr spät dran oder reichlich früh :)
aber über Geschenke kann man ja immer reden. :)

Schmuck ist toll als Geschenk.
ein Topfset ist als Geschenk für den Valentinstag nicht geeignet, es sei denn man legt es drauf an, das Ding um die Ohren gehauen zu bekommen. das hätte ich mal fast gemacht. bleibende Erinnerung, dieses Geschenk. :evil:

ich glaub, das gefällt nicht nur Frauen, wenn das Geschenk mit Sorgfalt und evtl sogar mit Liebe ausgesucht wurde. es geht ja nicht um den Preis, sondern um den geistigen Wert des Geschenks für Schenkenden und Beschenkten.


Khalida :)
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #7
...
Sophiey
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2009

Sophiey

 ·  #8
Ich finde für Gedanken an den Valentinstag ist es noch sehr früh! Allerdings schenke ich meist schon was und mir fällt es sehr schwer, etwas Passendes für meinen Freund zu finden.

Klassisch ist ja Schmuck, aber was??
Ich finde es sehr viel leichter Geschenke oder auch Schmuck für eine Frau zu kaufen.
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #9
@dicey
das mit dem Topfset war mein Ernst.


hi Sophiey,

das Thema ist ja eigentlich uralt, wenn Du mal aufs Datum guckst. Aber Valentinstag kommt eh immer wieder.

also meiner Erfahrung nach sind Valentinstage mit Kerlen - ohne gemein sein zu wollen - "amüsant-interessant", also vor allem was deren Geschenke betrifft. es gibt da so Leute, da muss man sich dann ein Grinsen verkneifen, wenn die plötzlich anfangen, Gedichte vorzutragen und mit Rosenblättern zu werfen. Die "Präsentationweise" sollte zum Mann halt schon passen. :mrgreen: zu sachlich und pragmatisch (Töpfe) darf es dann auch ned sein. is schwierig mit mir, weiß ich wohl. aber Schokolade ist für mich immer akzeptabel.
mir Schmuck zu schenken ist auch ned einfach. bin da sehr eigen.

umgekehrt ist das bei mir so, dass ich da auch große Probleme hab, ein passendes Geschenk für einen Mann zu finden. was wohl auch daran liegt, dass ich mit der Kitsch-Romantik-Nummer nicht so gut klarkomme. ich guck dann eher, ob es irgendwas gibt, was Mann sowieso unbedingt haben will.

Wenn Du Schmuck für den Mann suchst, kannst es ja vielleicht mit Halskette, Armband oder Ring probieren. Stahl, Leder, Platin und all das. vielleicht hat der betreffende Mann ja ein Hobby, zu dem sich ein netter Anhänger für eine Kette finden lässt.
wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg, auch wenn es noch ewig hin ist bis Valentinstag.

Außerdem: Willkommen im Forum
Khalida
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #10
...
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #11
es gibt nix, was es nicht gibt. 8)
stelladias
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2009

stelladias

 ·  #12
Was mich mal am Allermeisten gerührt hat, war als mein Liebster (wir sind seit 19 Jahren zusammen), mir zum Valentinstag einen roten Lippenstift von Chanel geschenkt hat. Wir hatten mal darüber gesprochen, dass ich garkeinen kirschrot habe und das mir das gut stehen würde. Mir vorzustellen, dass er selbst die Farbe ausgesucht hat und dass er zu der Verkäuferin gesagt hat, dass ich einen angenehm tragbaren Lippenstift brauche, hat mich ganz schrecklich gefreut. Mit Liebe ausgesuchte Geschenke die auf deine eigene Persönlichkeit eingehen bereiten immer Freude.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0