Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Was ist wohl diese Cartier-Uhr wert?

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 12
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #1
Habe hier eine Cartieruhr die leider nicht mehr läuft. Kann mir vieleicht jemand sagen, was diese wohl im jetzigen Zustand wert ist und was sie nach einer Reperatur wert sein würde.

Vielen Dank, Petzi

P.S. Läuft doch (siehe unten)
Anhänge an diesem Beitrag
Cartier Uhr 004.jpg
Titel: Cartier Uhr 004.jpg
Cartier Uhr 002.jpg
Titel: Cartier Uhr 002.jpg
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 27923
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 12
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
Erst einmal herzlichen Dank für die schnelle Antwort!!

Ich habe jetzt festgestellt, dass nur die Baterie leer war (peiiinlich).Der äussere Rand des Ziffernblattes ist wohl vergilbt, kann das gereinigt werden und wäre die Uhr jetzt, wo sie einwandfrei läuft noch etwas wert?

Meinen herzlichen Dank vorab, Petzi
Moderator
Avatar
Beiträge: 27923
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Einmal abgesehen davon das das Zifferblatt auf den Bildern verdreht ist, ist die Vergoldung an allen Ecken runter gerieben und die Uhr sieht ziemlich abgenudelt aus.
Ich würde sie nicht verkaufen wollen. Daher habe ich auch keine Ahnung was ein Käufer dafür bezahlen würde.
Früher gab es diese Uhr neu für 1850 DM.
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 12
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
Lache mich grade schlapp über das Wort "abgenudelt", aber trotzdem meinen herzlichen Dank für die wieder so enorm schnelle Antwort!

Dann bis zur nächsten "Nudel"

L. G. Petzi
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
Bei der Ruine hilft auch der Name nicht mehr viel weiter beim Verkauf.
Wobei sich mir sogar noch die Frage der Originalitaet stellt.
Cartier ist ein Serienproduzent, ok.
Aber eine Uhr bei der das Zifferblatt fast quer rein passt, traue ich selbst denen nicht zu.

Karlo
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 12
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #7
Lach, sie sind mir ja sowas von sympathisch :mrgreen: Ich Danke und freue mich schon auf die Beiträge zu dem nächsten Model, habe da noch welche :bounce: Liebe Grüße, Petzi
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 28
Dabei seit: 09 / 2008
 ·  #8
Ich kenne mich Cartier Uhren halbwegs aus und bin mir ziemlich sicher, dass die Uhr eine Fälschung ist.

Ein solches Modell ist mir nicht bekannt.

Cartier vergoldet mit 20 Mikron und ich habe noch nie ein Original gesehen, bei dem die Vergoldung derart gelitten hat.

Es ist kein blauer Stein in der Krone.

Die Gravur auf der Rückseite sieht schief aus und passt auch vom Text her nicht. Ausserdem sollte die Rücksite verschraubt sein.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0