Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldarmband (Bewertung)

 
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 07 / 2008
 ·  #1
Hallo,

ich habe ein Goldarmband, bei dem mich ein möglicher Verkaufspreis an privat interessieren würde.

Gold: 585
Länge: 190 mm
Breite: 10 mm
Dicke: 2 mm
Gewicht (Küchenwaage): ca 30 g

Danke
Anhänge an diesem Beitrag
1.JPG
Titel: 1.JPG
Information: Armband
3.jpg
Titel: 3.jpg
Information: Verschluss 1
2.JPG
Titel: 2.JPG
Information: Verschluss 2
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 388
Dabei seit: 05 / 2008
 ·  #2
ca. 10 Euro pro Gramm.
das heisst 30 x 10 = 300.-
Wenn du privat 300- 350 Euro bekommst ist das ein guter Preis.
Verkaufst du es als Altgold an einen Händler bekommst du max. 150-170,-
Beim Händler ist es natürlich sicheres Geld aber vielleicht hast du Privat Glück.;-)
Benutzer
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 07 / 2008
 ·  #3
Goldschmid, danke für deine Stellungnahme.
Kannst du vielleicht auch zu der 3er Kombination was sagen ?

Beste Grüße
Azul
...
 
Avatar
 

...

 ·  #4
Der Altgoldankaufswert hat sich bis heute deutlich gebessert, gute Anlage wer es behalten oder damals gekauft hat.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 710
Dabei seit: 12 / 2009
 ·  #5
Sicherlich schwanken die Ankaufspreise für Altgold von Händler zu Händler. Der hier genannte Ankaufspreis von 150-170€ ist jedoch eindeutig zu gering.
Beim heutigen Tageskurs sollte das Armband schon um die 500.- € bringen.

Anzumerken ist noch, dass diese Art von Armbändern auch gern gefälscht werden ( Autobahngold).
Woher hast Du das Armband ?

Wenn es denn weg soll, rate ich zu einem Besuch von mehreren Ankäufern. Hier wird wahrscheinlich vor Ankauf sowieso geprüft, ob es sich um Gold handelt.

Ob sich bei diesem Armband ein privater Käufer findet und ein wesentlich höherer Preis erzielt werden kann ist für mich fraglich und zumindest eine Zeitfrage zu wann es verkauft werden soll.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3065
Dabei seit: 11 / 2010
 ·  #6
ricknick, der post auf den sich Michael bezog, ist von 2008- ich hab nicht nachgeschaut, wie der Kurs damals war aber Michael wollte bestimmt darauf hinaus, anhand des Threads aufzumachen, wie sich Werte positiv verändern können.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 710
Dabei seit: 12 / 2009
 ·  #7
ups , danke Sparkle

ist mir jetzt etwas peinlich, beruhigt aber und erklärt einiges.
Moderator
Avatar
Beiträge: 25978
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0