Trends & Marktforschung
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

FZ-Umfrage: Weihnachtsgeschenke

 

Umfrage

Weihnachten steht vor der Tür. Was wird eher als Geschenk gekauft?
Schmuck
 
33 (68.75%)
Uhren
 
10 (20.83%)
Accessoires
 
5 (10.42%)
 
0 (0%)
Stimmen insgesamt:48
FZ - Die Fachzeitschrift
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2007

FZ - Die Fachzeitschrift

 ·  #1
Liebe Forenteilnehmer, liebe FZ Leserinnen und Leser!

Das gemeinsame Schmuckportal von Goettgen und der FZ im Internet steht seit mehr als einem Jahr Fachhändlern und Brancheninsidern sowie allen anderen Schmuck-Fans offen. Als Informationsplattform hervorragend eingeführt, hat es sich aber auch als Diskussionsplattform zum Erfahrungsaustausch zwischen den Angehörigen der Schmuck- und Uhrenbranche bestens bewährt – als virtueller Stammtisch sozusagen.

In einem weiteren Schritt ihrer Internet-Kooperation möchten FZ.online und goettgen.de die Interaktivität weiter ausbauen. Regelmäßig werden wir deshalb Umfragen zu Themen durchführen, die die Branche aktuell bewegen. Ihre Ergebnisse sollen dann aktuell auf der Webseite und zum Nachlesen im Heft veröffentlicht werden.

Unsere Frage zum Abstimmen:

Weihnachten steht vor der Tür.
Was wird eher als Geschenk gekauft?
Bitte oben per Mausklick abstimmen!

Ihr Kommentar! Unsere Zusatzfrage:

Weihnachts-Shopper lassen unterschiedlich viel Geld in
den Geschäften. Wie ist Ihre Hauptpreislage?
Bitte Kommentar unten als individuelle Antwort posten!


Vielen Dank für´s Mitmachen!
Redaktion FZ
Dagmar
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 743
Dabei seit: 04 / 2006

Dagmar

 ·  #2
Ich glaube, dass die Menschen dieses Jahr wieder etwas weniger ausgeben werden, als im vergangenen Jahr.
Die Lebenshaltung ist deutlich teuerer geworden und die Preise für Öl und Strom etc werden im kommenden Jahr sicherlich noch einmal ansteigen.....
Daher denke ich, dass die Menschen dies Jahr etwas zurückhaltender sind, weil sie erst mal schauen wollen, wie die Kostenexplosion weitergeht.
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4375
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #3
hymm, klingt einleuchtend. andererseits hört man ja auch in den medien, dass dieses jahr wahrscheinlich wieder mehr ausgegeben werde.

mal sehen wie´s kommt...

lg
martin
Dagmar
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 743
Dabei seit: 04 / 2006

Dagmar

 ·  #4
Es passt nicht 100% hier im Thema, aber es passt dazu, darum schreibe ich hier.
Ich hörte gestern eine Aussage, dass zwar allgemein dauernd vom Aufschwung geredet wird, aber dieser in den Portemonnaies der meisten Leute nicht ankommmt/ angekommen ist, sondern eher im Gegenteil..........man habe trotz aller positiver Meldungen weniger als zuvor.
Deshalb würde Weihnachten nicht so üppig ausfallen.........
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Also der angedeutete Konsumaufschwung bleibt bisher zusehens aus. Die verlangten Preislagen erholen sich aber etwas.

Frohe Weihnachten!
Frider
Dagmar
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 743
Dabei seit: 04 / 2006

Dagmar

 ·  #6
Wie sind Eure Erfahrungen jetzt so kurz vor Weihnachten?
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4375
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #7
Ich denke mal die FZ-Leser sind doch sehr mit dem Weihnachtsgeschäft beschäftigt, sodass die erste Umfrageaktion noch etwas dürftig verläuft.

Gut Ding hat Weile, vielleicht wird die Umfrage ja noch repräsentativer...

lg
martin
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0