Schwarzes Brett
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Hamag Lapida Electronic mit kompl. Zubehör

 
GemBen
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 397
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #1
Hallo, da ich durch Zufall eine gebrauchte US Maschine erwerben konnte, verkaufe ich meine Hamag Ausrüstung.
Neukauf war im November 2021. Es ist also noch Garantie vorhanden, Originalrechnung ebenso. Am liebsten wäre mir Komplettverkauf, gegebenenfalls aber auch einzeln. Habe nur ca. 60 Steine damit facettiert. Die linke Seite der Maschine ist komplett ungenutzt. An der rechten Seite (Facettiereinrichtung) sind natürlich Gebrauchsspuren vorhanden, siehe Bild 4. Bei Fragen zum Gebrauch stehe ich gern zur Verfügung. Kontakt über PN oder auch hier
[ModEdit KorneliaSch. e-Mail-Adresse entfernt]

VB wäre 30% unter dem Neupreis. Folgendes ist vorhanden:

Hamag Lapida Electronic mit stufenloser Drehzahlregelung von 0-3000.
Facettenkopf XV Nova
Tropfeinrichtung
Dopset
Umdoppvorrichtung
Formenschleifer mit Rund- und Ovalschablonen
Verlängerung für Facettenkopf
Alu-Masterlap
Anhänge an diesem Beitrag
Hamag Lapida Electronic mit kompl. Zubehör
Hamag Lapida Electronic mit kompl. Zubehör
Hamag Lapida Electronic mit kompl. Zubehör
Hamag Lapida Electronic mit kompl. Zubehör
Hamag Lapida Electronic mit kompl. Zubehör
Hamag Lapida Electronic mit kompl. Zubehör
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20123
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Zitat geschrieben von GemBen

VB wäre 30% unter dem Neupreis.

und der war?
GemBen
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 397
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #3
ziemlich teuer (-;
GemBen
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 397
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #4
muß ich mal zusammenrechnen, allein die Maschine hat mit Kupferzulage ca. 1250 € gekostet. Ich mach morgen mal eine Aufstellung.
kristaller
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 346
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #5
Hallo Ben,
würde mich interessieren, welche US - Maschine du erworben hast und worin die wesentlichen Unterschiede zur HAMAG Lapida liegen.
Nun Fragen zu deiner angebotenen HAMAG Lapida:
War der Frequenzumrichter bei Auslieferung durch HAMAG bereits fest installiert oder hast du ihn in Betrieb gesetzt ?
Worauf ist beim Betrieb dieses FU zu achten ?
Wann hast du die Verlängerung für den Facettenkopf benötigt ?
Für welchen maximalen Scheibendurchmesser ist diese Lapida geeignet und welche Bohrung benötigen die Schleifscheiben für die Aufnahme ?
Wofür hast du die Alu-Masterlap eingesetzt ?
Bietest du außer der Alu-Masterlap noch weitere Scheiben an ?

Mit besten Schleifergrüßen !
kristaller
GemBen
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 397
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #6
Hallo Kristaller, habe jetzt eine ältere aufgearbeitete Seattle Gemmaster. Die ist zum ersten viel größer, die Winkel kann man sehr komfortabel auf 0,05 Grad einstellen, sie hat außerdem einen Cheater und eine schöne, feine Höheneinstellung. Scheibengröße bis 20cm, wobei ich auch weiterhin mit 15cm Scheiben schleife. Es gibt zudem eine Schleiftiefenanzeige. Das alles schleift nicht automatisch bessere Steine, aber es macht die Sache schneller und einfacher.
Die angebotene Maschine hat einen besseren Motor als die einfache Lapida, außerdem hat sie den FU schon installiert. Da ist nicht viel zu beachten, Einschalten, Umdrehung wählen (digitale Anzeige), fertig. Richtung kann man auch ändern. Die Verlängerung ist hilfreich beim Schleifen der Rondiste. Es passen Scheiben bis 15cm mit 1/2 Zoll (12,7mm) Bohrung. Die Masterlap benötigt man für die dünnen Diagal Scheiben. Da meine Schleifscheiben auch auf die Gemmaster passen, werde ich die behalten. Gruß Ben
kristaller
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 346
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #7
Hallo Ben,
vielen Dank für die Erläuterungen.
Hatte an eventuell mögliche Ergänzung meiner Ausrüstung, in der auch HAMAG - Komponenten sitzen, gedacht.
Z. B. würden meine Scheiben wegen größerer Bohrungen gar nicht passen..................
Ich wünsche dir viel Freude mit der Gemmaster !

Beste Grüße !
kristaller
GemBen
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 397
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #8
Hier ist die Auflistung der Neupreise wie ich sie im November 21 bezahlt habe.
Lapida Electronic 1271,00
Doppstifte 15er Satz 69,70
Umkittvorrichtung 154,70
Facettenkopf XV Nova 420,00
Tropfeinrichtung 26,00
Formenschleifer 347,00
Schablonen 18,64
Masterlap Alu 36,60
Verlängerung Facettenk. 28,00

VB wäre wie gesagt 30% unter Neupreis, wenn ich richtig gerechnet habe 1660 €. Neupreise kann man auch bei "Bayers und Enkel" vergleichen. Die Hamag selbst hat Ihre Website erneuert, früher gab da auch mal eine Preisliste, bekomm sie aber z. Zt. nicht geöffnet.
GemBen
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 397
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #9
Ist verkauft.
Reinigung
 
Avatar
 

Reinigung

 ·  #10
Ich habe ein ähnliches, aber schmutzig, wissen Sie, wie man es richtig reinigt?
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0