Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Uhus Werkstatt. Schliff rund. 9-geteilt. Juli 22

 
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32133
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #31
steinfrosch
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 488
Dabei seit: 07 / 2012

steinfrosch

 ·  #32
Das wurde ausführlich von Máximo G.Elbe ausführlich untersucht und in seinem Buch "Der Brillant" von 1978 ausführlich beschrieben. Die mit Abstand besten Ergebnisse gab es mit 11-geteiltem Schliff.
steinfrosch
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 488
Dabei seit: 07 / 2012

steinfrosch

 ·  #33
hm, habe zuviele ausführlichs im Text gehabt 😎
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32133
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #34
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4634
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #35
Diamant kann ich leider nicht und außerdem mach ich erst mal Urlaub....
steinfrosch
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 488
Dabei seit: 07 / 2012

steinfrosch

 ·  #36
Das kann dir wohl jeder Diamantschleifer schleifen, man hat damit aufgehört weil "der Kunde" halt immer Brillantschliff will. Dasselbe Schicksal teilen auch viele schöne Diamantschliffe, unter anderem einige hervorragende Schliffe von Tolkowsky. Wie gross dagegen der Marktanteil Brillantgeschliffener Steine am Markt ist wissen die Diamantspezialisten hier besser als ich. Einer der Gründe warum ich persönlich nicht soviel für Brillis übrig habe, ausser für den Hope, aber den geben sie mir nicht her😪
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4634
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #37
Wenn ich richtig informiert bin, ist der Elbe cut patentiert.
steinfrosch
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 488
Dabei seit: 07 / 2012

steinfrosch

 ·  #38
Finde leider gerade nichts zu einem elbe-schliff. Es dürfte aber genügend funktionierende Winkelkombinationen geben um sie mit einer 11er-Teilung anzuwenden. Ebenso kann man dann damit anfangen das Oberteil passend aufs Unterteil oder aber versetzt zu schleifen, Proportionen zu variieren um Licht oder Dispersion zu betonen,und und und,....
Ich denke, einem erfahrenen Diamantschleifer dürfte dazu etwas einfallen.
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4634
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #39
Elbe M.G. ."Erstaunliche Schmuckeffekte an Brillanten" Z.Dt. Gemmol. Ges. 21/22 (1972/1973)Sonderdruck
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0