Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen

 
  • 1
  • 2
Sindi
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 05 / 2022

Sindi

 ·  #1
Hallo @ All,

Ich habe eine Frage zu einem Goldarmband mit 7 Citrinen. Gesamtgewicht 29 Gramm.
Das Armband ist aus 585 Gold, circa 21,7 cm lang.
Die Breite der Fassung der einzelnen Citrine circa 1,7 cm.
Die Länge der Fassung der Citrine circa 2,0 cm ohne den zwischen Teilen (Stegen?).
Die Länge der Citrine ohne Fassung circa 1,3 cm.
Die Breite der Citrine ohne Fassung circa 1,0 cm.
Alles von unten gemessen
Die Höhe der Citrine bis zur Fassung circa 0,6cm.


Nun meine frage(n) an die Experten:
Sind das Echte Citrine?
Wenn Ja , wie schwer ist so ein Citrin in Gramm und in Karat?
Was kostet so ein geschliffener Citrin?
Welcher Schliff wurde angewendet?
Wie wird dieser Schliff benannt?

Für Antworten und Infos bin ich sehr dankbar!
Gruß, Sindi
Anhänge an diesem Beitrag
Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen
Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen
Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen
Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen
Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen
Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen
Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen
Frage zu einem Goldarmband mit Citrin Edelsteinen
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32017
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18450
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #3
Sindi
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 05 / 2022

Sindi

 ·  #4
Hallo@ all, Nein es soll nicht verkauft werden. Meine Frau hat das Armband von ihrer Mutter geschenkt bekommen.
Die Mutter(84 Jahre alt) leidet unter Demenz und kann des Öfteren nicht mehr alles beantworten wenn man sie um eine Antwort bittet oder Sie etwas fragt.

Danke schon mal im voraus und Danke für die Antworten.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27387
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
ich versteh den Unterschied zwischen Frage 4 und 5 nicht
für Steingewicht ist relevant, ob an der Fassung (dünner Rand) oder außen am Muster gemessen wurde

wie der Schliff heißt, würde die Mutter auch mit wachem Verstand nicht wissen
selbst ich müsste erst googln, wie dieser ungewöhnliche Schliff heißt
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32017
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #6
Zitat geschrieben von Sindi

Hallo@ all, Nein es soll nicht verkauft werden. Meine Frau hat das Armband von ihrer Mutter geschenkt bekommen.
Die Mutter(84 Jahre alt) leidet unter Demenz und kann des Öfteren nicht mehr alles beantworten wenn man sie um eine Antwort bittet oder Sie etwas fragt.
....

Dann kann die Schenkung doch gar nicht rechtskräftig sein?
capcuadrate
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1344
Dabei seit: 12 / 2012

capcuadrate

 ·  #7
Sind die Citrine unten plan, wie ein Cabochon oder auch facettiert? Viel kann man nicht erkennen.

Citrine sind nicht wertvoll, da würde ich nicht zuviel Energie drauf verwenden, was die wert sein könnten.

Der Schliff könnte so was sein: http://www.facetdiagrams.org/c…d=&nppg=20

Cap
FabianKneipp
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 206
Dabei seit: 08 / 2020

FabianKneipp

 ·  #8
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Dann kann die Schenkung doch gar nicht rechtskräftig sein?


Naja ist ja kein Juristenforum hier und ist ja auch nicht das was zur Frage steht. Ist auch gar nicht bekannt wann das Armand verschenkt wurde und auch nicht ob die Dame eventuell noch Geschäftsfähig ist.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27387
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #9
cap, scheinen unten plan zu sein
Sindi
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 05 / 2022

Sindi

 ·  #10
Hallo@ all, Meine Frau ist das einzige Kind meiner Schwiegermutter.
@ tilo, ja die Steine sind unten Plan.

Meine Frau hat das Armband zum 25.Hochzeitstag vor 5 Jahren bekommen. Da war Schwiegermutter noch gesund und munter. Jedoch wurde es auch von ihr so gut wie nie getragen.

@ Heinrich Butschal, Interesse deshalb, weil man halt wissen möchte was es sich mit dem schönen Schmuckstück auf sich hat. Beim googeln sind wir auf diese sehr gute Seite mit fundierten Experten gestossen und haben unsere Fragen zu diesem Schmuckarmband eingestellt.

Gruß, Sindi
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18450
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #11
Raustland
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 795
Dabei seit: 06 / 2008

Raustland

 ·  #12
Könnte auch Lemonquarz sein, oder?
Foto auf weiß wäre hilfreich.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27387
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #13
Zitat geschrieben von Silberfrau

nur halt in Diagonal, genau.

nee, ohne Unterkörper

die Frage, wo an der Fassung gemessen wurde, ist noch offen
capcuadrate
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1344
Dabei seit: 12 / 2012

capcuadrate

 ·  #14
Mir gefällt das Armband auch wenn die Steine den Wert nicht besonders erhöhen. Cabochons oben facettieren hab ich auch schon gemacht und das gibt attraktive Stücke.
Cap
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4554
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #15
Der Wert der Steine wurd erst dann interessant, wenn ein oder mehr Steine ersetzt werden wüssen. Bekommt man solche Steine ab Lager oder müssen sie extra geschliffen werden. Ab Lager dürften sie 10 bis 20 Euro /Stück kosten (Automatenschliffe).
  • 1
  • 2

Produkt Tipps

Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0