Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Stempel Punze Unbekannt kann mir jemand helfen

 
Sevi
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2022

Sevi

 ·  #1
Hallo kann mir jemand helfen und sagen, aus welchem Jahr die Punzierungen stammen?
Ich habe vergrbens gesucht doch leider nicht gefunden. Anhänger und Kette ist über 22 karat.
Wurde vom fachmann geprüft.

Danke euch :)
Anhänge an diesem Beitrag
Stempel Punze Unbekannt kann mir jemand helfen
Stempel Punze Unbekannt kann mir jemand helfen
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19904
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
von irgendwann nach 1884.
Sevi
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2022

Sevi

 ·  #3
Ich danke dir :)
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6304
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #4
Zitat geschrieben von Sevi

Anhänger und Kette ist über 22 karat.
Wurde vom fachmann geprüft.


Sieht weder von der Farbe her, noch von der Machart her nach
"über" 22 Karat aus.
Welche Art Fachmann hat das womit geprüft?
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18611
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #5
Bei der Kette nicht so wahrscheinlich. Bei orientalischen Anhängern möglich.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19904
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #6
naaa, wenn die Kette aus ähnlichem Stall kommt... Die Türken schaffen alles in butterweich herzustellen. Siehe diese komischen Blätterketten, dieses dünnhohle Zeug. Ist auch nicht unbedingt 585 oder 750, sondern gerne höher legiert. Und dieses Kastenschloß an der Kette deutet nicht unnötigerweise auf europäische Fertigung hin.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18611
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Diese Kordelketten sind in härter auch so nicht der Bringer.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27524
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #8
die Stempel auf dem Kettenverschluss sind ägyptisch
also MaJas Kompetenz
den Stempel vom Anhänger kann ich nicht erkennen
Sevi
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2022

Sevi

 ·  #9
Ich bedanke mich für die Antworten.
Die Kette und Anhänger wurde bei einem Angesagten Juwelier geprüft und zur sicherheit nochmals eingeschickt.

Ich bin kein Juwelier und kann nur das weiter sagen was ich als Info erhalte.
Stempel am Anhänger sieht aus wie ein Elefant.

Schauen wir mal was sich rausstellt, werde es in dir Analyse geben.

Danke euch allen :)
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1320
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #10
Zitat geschrieben von Tilo

die Stempel auf dem Kettenverschluss sind ägyptisch
also MaJas Kompetenz
den Stempel vom Anhänger kann ich nicht erkennen


Der Verschluß der Kette ist 18K punziert, das zweite könnte die Punze für 1975/76 bzw 2006 sein. Der Filz als Unterlage für das Foto ist halt maximal Scheiße. Ich erkenne da zu wenig auf den Fotos, das ist teilweise eher Raten als Gewissheit...
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1320
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #11
Kann mein vorheriges Posting nicht mehr anpassen: die zulässigen Legierungen in Ägypten waren ursprünglich 12K/500, 15K/625, 18K/750, 21K/875 und 23K bzw. 23,5K/958, heutzutage nur noch die Legierungen ab 15K aufwärts.
Sevi
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2022

Sevi

 ·  #12
Ich bedanke mich leute sobald ich was von der Expertise weiß werde ich es ja auf jeden Fall reinschreiben.
Na dann bin ich mal gespannt 😊
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0