Hobby & Azubi-Forum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Neues Hobby "NICHTedel"steine schleifen

 
Dobbi
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2022

Dobbi

 ·  #31
Hallo Ihr!
Da hab ich mit dem Thema "Sauerei" bei euch wohl ins schwarze getroffen... :lol:
Ich weiß schon das es nicht ohne etwas geschmadder geht aber das Maschinchen schleuderte nur beim ersten mal dermaßen das Wasser durch die Gegend das der Behälter leer und mein (provisorisch) eingerichteter Arbeitsplatz voll Wasser war... Nun hab ich eine kleine Pumpe und einen biegsamen Arm an dem ich das Wasser gut dosieren kann. Warum ich nicht gleich dran gedacht habe? KEINE AHNUNG :D Ich bin übrigens riesig dankbar für Eure rege Beteiligung an meinem Thema und schaue mir auch fleißig an was ich davon umsetzen kann! Im Moment bin ich leider etwas gehandycapt da ich auf Arbeit zu etwas zu dumm zum Laufen war und Zeigefinger der linken und Daumen der rechten Hand nun erstmal etwas Krank spielen müssen. Trotz dessen Sonnige Grüße aus Rostock
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4709
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #32
Hallo Dobbi,
falls du wirklich einen Ikosaeder schleifen willst, dann keinen über 6 mm Kantenlänge. Sonst wirst du zum Elch. Fange mit eine runden Säule an, die 25% länger als der Durchmesser ist.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27810
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #33
6mm ist zum Würfeln etwas klein
da es vermutlich nicht auf perfektion ankommt bei den geplanten Würfeln (Kanten müssen eh verrundet werden und die dann kaum genau sichtbaren meetpoints sollten nur nicht so krass verschoben sein, dass der Zufall beeinflusst wird beim Würfeln), dürften auch größere gehn
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0