Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

2 Perlenketten

 
jensen
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2022

jensen

 ·  #1
Hallo zusammen 😊

Aus einem Erbnachlass meiner Oma besitze ich 2 Perlenketten! Eventuell kann mir einer von euch den ungefähren Wert dieser Ketten nennen! Das wäre toll 😊
Für die eine Kette mit den dunklen Perlen besitze ich ein Zertifikat! Laut Zertifikat ist es eine Tahiti/Südsee Perlkette mit 40 Perlen und einem Patentschloss in 750 Weißgold!

Zur zweiten Kette kann ich leider nichts sagen!
Anhänge an diesem Beitrag
2 Perlenketten
2 Perlenketten
2 Perlenketten
2 Perlenketten
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19699
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Dann lade bitte noch das Zertifikat hoch und erzähle uns die Größe der weißen und Tahitiperlen und was für eine Legierung das andere Schloß hat. Hellseher sind wir hier alle nicht. Und willst du den Verkaufswert wissen ODER den Versicherungswert?
jensen
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2022

jensen

 ·  #3
Würde gerne den Verkaufswert wissen!

Die weiße Kette hat eine Länge von 40 cm und der Durchmesser der Perlen 13mm!

Vielen Dank schonmal im Voraus 😊
Anhänge an diesem Beitrag
2 Perlenketten
2 Perlenketten
Ceropegia
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 35
Dabei seit: 07 / 2021

Ceropegia

 ·  #4
Also, 40 Perlen sind es schon mal nicht.

Edit: nicht mehr.
jensen
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2022

jensen

 ·  #5
Tatsächlich!
Habe grade auch mal nachgezählt
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19699
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #6
Ist halt mal um 5 Perlen gekürzt worden. Vielleicht gibts die ja noch irgendwo oder sie sind zu Ohrringen/Anhänger verarbeitet worden. Wie groß sind denn die Tahitis? Das steht nämlich nicht auf dem Zertifikat.

Ich hoffe, der Verkauf hat Zeit - wobei ich ja wenigstens die Tahiti schon behalten würde. Die hat Stil und war nicht billig.
jensen
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2022

jensen

 ·  #7
Also der Verkauf hat definitiv keine Eile, wollte halt einfach mal wissen wo man sich da preislich bewegt wenn man sie heute verkaufen würde!
Der Durchmesser beträgt ca. 14mm
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18462
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #8
Die dunklen Perlen sind richtig high class.
Bei den weißen scheint es sich dagegen um preisgünstige nicht ganz runde Süßwasserzuchtperlen zu handeln.
jensen
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2022

jensen

 ·  #9
Wie gesagt, zu der Weißen Kette kann ich garnichts sagen! Und wirklich Ahnung habe ich ja auch nicht! Aber schonmal vielen Dank an alle die so schnell geantwortet haben😊
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27398
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #10
40cm ist krass kurz! grad bei solch großen Perlen, aber auch wenn sie nicht so groß wären
ich sehe da echt schwarz für Verkauf, denn der Käuferkreis ist sehr eingeschränkt

die weiße hat schon neu nicht viel gekostet
ist die auch so kurz?
jensen
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2022

jensen

 ·  #11
Die beiden Ketten her sind von der Länge her identisch! Naja, macht ja nichts, dann behalte ich sie einfach 😊
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19699
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #12
Schau halt mal, ob sich in Omas Nachlass noch die restlichen Perlen auffinden lassen. Ich glaube ja nicht, daß der Goldschmied/Juwelier, der sie gekürzt hat, die Perlen behalten hat. Das macht man normalerweise nicht.
jensen
Benutzer
Avatar
Beiträge: 7
Dabei seit: 04 / 2022

jensen

 ·  #13
Das werde ich machen, alternativ lasse ich die Kette einfach kürzen und meine Frau Wird sie als Armband tragen
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19699
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #14
oder so. Man könnte alternativ natürlich auch einzelne Perlen oder Zwischenteile wieder einbauen, damit die Kette länger wird. Wie auch immer, solche Perlen wollen/sollen getragen werden.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0