Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Silberkette von Fahrner

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Tolles Forum hier, ich freue mich es gefunden zu haben!


Ich habe schon länger eine Silberkette meiner Oma und wollte einfach mal Fragen, ob jemand mehr dazu weiß. Mich interessieren einfach die Hintergründe. Was könnte das für ein Stein sein? Wie alt wird sie wohl sein?
Auch eine Werteinschätzung würde mich freuen, auch wenn ich sie wohl definitiv nicht verkaufen würde ;-)
Anhänge an diesem Beitrag
Silberkette von Fahrner
Silberkette von Fahrner
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27226
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #2
Louise
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1532
Dabei seit: 06 / 2018

Louise

 ·  #3
capcuadrate
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1342
Dabei seit: 12 / 2012

capcuadrate

 ·  #4
wenn es nicht irgendwas synthetisches ist, könnte das ein Topas sein. Der Schliff ist leider nicht so toll. Das sieht man daran, dass man auf dem ersten Bild den Stoff unter dem Stein sehen kann. Bei einem guten Schliff wird das Licht zurück reflektiert und der Stein funkelt.

Ach und Bilder auf weissem Kopierpapier sind immer besser, um etwas zu beurteilen.

Cap
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18347
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #5
Erhöht hier die Patina den Wert oder sollte es geputz werden?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27226
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
ich glaub nicht an Topas, sondern eher an synthetisch oder Glas
ich find Kräuselfahrner gereinigt hell schöner
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18347
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Ja, leichte Patina in den Kräuseln darf schon bleiben.
Caitiff
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 898
Dabei seit: 11 / 2012

Caitiff

 ·  #8
Tippe auf Glas. Die Facettenkanten sehen relativ rund aus.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0