Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bücher zu antikem Schmuck?

 
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 266
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #1
Moin in die Runde!

Angeregt durch einen Besuch im Pergamon-Museum würde ich mich gerne ein wenig näher mit antikem Schmuck beschäftigen - ich meine, wirklich antikem Schmuck.
Dazu suche ich Literatur. Bislang bin ich auf drei Veröffentlichungen gestoßen, die vielversprechend erscheinen:

Staatliche Museen zu Berlin, Maren Eichhorn-Johannsen, Adelheid Rasche (Hrsg.) 2021
25.000 Jahre Schmuck
Prestel Verlag
ISBN: 978-3-7913-7903-6

Wünsche, Raimund; Steinhart, Matthias (Hrsg.) 2010
Schmuck der Antike. Ausgewählte Werke der Staatlichen Antikensammlungen München

Kunstverlag Josef Fink
ISBN: 978-3-89870-655-1

Naumann-Steckner, Friederike; Trier, Markus (Hrsg.) 2017
Goldenes Zeitalter. 100 Meisterwerke der Völkerwanderungszeit

Hirmer Verlag
ISBN: 978-3-7774-2782-9

Kennt Ihr vielleicht weitere Titel, die sich mit phönizischem, babylonischem, etruskischem, griechischem und römischem Schmuck befassen? Über entsprechende Tipps würde ich mich sehr freuen!

Das hier war einer der Eindrücke, die ich aus dem Museum mitgenommen habe:
Anhänge an diesem Beitrag
Bücher zu antikem Schmuck?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1365
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #2
Ich habe nur etwas aus Ägypten.
Anhänge an diesem Beitrag
Bücher zu antikem Schmuck?
Bücher zu antikem Schmuck?
Bücher zu antikem Schmuck?
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 266
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #3
Danke, Louise, wird auf die Liste gesetzt!
a ourives
 
Avatar
 

a ourives

 ·  #4
Problematik ist, daß die meisten Bücher Silberschmiedearbeiten beschreiben und nicht Goldschmiedearbeiten, wie es auf dem Titel steht. Daher ist das etwas tricky, das Unternehmen.

https://www.goldschmiedebedarf…s_id=27039

https://www.goldschmiedebedarf…s_id=23637

Rheinische Goldschmiedekunst der Renaissance und Barockzeit, Rheinland Verlag Gmbh, ISBN 3-7927-0215-0

Kölnisches Stadtmuseum, Goldschmiedearbeiten des Historismus in Köln

Silber und Gold Augsburger Goldschmiedekunst für die Höfe Europas, Hirmer Verlag München, ISBN 3-7774-6290-X

Eva Toepfer, Alte Goldschmiedekunst in Luxemburg, Musée national d´histoire et d´art, Luxembourg, ISBN 2-807985-996-4, Sep. 2004

Goldschmiedekunst / 5000 Jahre Schmuck und Gerät, ARNOLDSCHE Verlagsanstalt GmbH 1996 ISBN 3-925369-44-9

Die Geschichte des Schmucks, Anderson Black, Südwest Verlag, 1976, ISBN 3-517-00554-1

Gemalte Goldschmiedearbeiten, Wolfgang Scheffler , Walter de Gruyter & Co. Verlag 1985, ISBN 3-11-010116-5

Goldschmiedekunst der Gotik in Mitteleuropa, Johann Michael Fritz, München 1982

https://www.antikmakler.de/bv1449

https://www.eurobuch.de/buch/isbn/3926982950.html

Mußt halt mal gucken, was dir so zusagt.
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 266
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #5
Danke auch dafür, das werde ich mal weiter recherchieren!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5712
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #6
Dieses Buch könnte was für Dich sein:
"Goldhelm, Schwert und Silberschätze
Reichtümer aus 6000 Jahren rumänischer Vergangenheit
ISBN 3-88270-325-3" (Fotos unten)
Verkauf ich Dir gerne für'n Appel (Pink Lady) oder
en Ei (Freilauf), mußt es aber bei mir rausholen........ ;-)
Anhänge an diesem Beitrag
Bücher zu antikem Schmuck?
Bücher zu antikem Schmuck?
Bücher zu antikem Schmuck?
Bücher zu antikem Schmuck?
Bücher zu antikem Schmuck?
Bücher zu antikem Schmuck?
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 266
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #7
Sehr verlockend, liebe Marion, darauf komme ich bestimmt zurück, Danke!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1080
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #8
Ich war heute in Paris und habe mir u.a. die Ausstellung der Al Thani Sammlung im Hôtel de la Marine angeschaut, und ich bin schwer, schwer beeindruckt, diese Sammlung hat so viele herausragende Stücke, wie ich es noch fast nie sonst gesehen habe (bisher kannte ich nur die für sich selbst schon phänomenale Mogul-Schmuck-Sammlung). U.a. hatten sie auch auch ca. 5-10 antike Schmuckstücke (hier Links, weiß nicht ob ich meine Fotos aus der Ausstellung hier veröffenlichen darf):

https://news.in-24.com/lifestyle/art/198106.html

https://m.facebook.com/thealth…e_internal


Vor 2 Jahren gab es im Liebieghaus in Frankfurt eine Ausstellung zu den Argonauten u.a. mit Skytenschmuck aus Georgien:
https://www.liebieghaus.de/de/medeas-liebe

Katalog: https://liebieghaus.ticketfritz.de/Shop/Detail/4273/3867
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 266
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #9
Ein Glück, wenn man solche Ausstellungen besuchen kann! Unglaublich beeindruckend, selbst wenn sie nicht ganz so faszinierend in Szene gesetzt sind, wie es im von Dir geschilderten Fall wohl scheint. Die Skythen hatte ich im Eingangspost nicht erwähnt, obwohl, wenn ich darüber nachdenke, die Ausstellung in der (damals noch) Leningrader Eremitage 1979 mein Interesse am Kunsthandwerk ziemlich befeuert hat. Ich hatte durch eine sehr glückliche Fügung die Chance, die Ausstellung des Skythenschatzes an einem eigentlich geschlossenen Montag besuchen zu dürfen.
Wen's interessiert: Zum Thema gibt es eine Reihe von Katalogen, z.B.: Busch, Ralf 1993: Gold der Skythen; Wachholtz.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0