Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Worum handelst es sich bei dieser Punze?

 
  • 1
  • 2
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27810
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #16
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Solche Ketten werden mit Maschinen in endloser Länge hergestellt und dann nur zerschnitten und die Schließen angelötet.

naaaaaa, nicht unbedingt bzw. nur
du unterstellst hier Etikettenschwindel bei der Handarbeitspunze
aber diese Ketten werden ernsthaft durchaus auch in Handarbeit hergestellt, auch wenns durchaus mühsam ist, insbesondere die Feilerei der beidseitigen Wölbung
gibt unzählige YT-Videos dazu
https://www.youtube.com/watch?v=yG9ZAkuflP0
https://www.youtube.com/watch?v=Qwg2JYRDpQs
https://www.youtube.com/watch?v=HPxEUHHjX0w
https://www.youtube.com/watch?v=9mpiPmqZpiI

und in feingold
https://www.youtube.com/watch?v=tXvAGj5SMgY
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6488
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #17
meinst Du "tank chain"?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27810
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #18
nee
du antwortest auf eine Frage, die ich rauseditiert habe, weil mir der richtige Begriff und die Links eingefallen sind
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32308
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #19
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27810
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #20
das wäre dreist
und würde nach meiner Einschätzung nicht für den Stempel Handarbeit reichen
auch wenn diese bezeichnung wohl keiner DIN-Norm unterliegt, ware der Anteil echter Handarbeit frech niedrig

wenn das band der Länge nach ausgezogen forografiert würde, könnte man evtl. leichte Unregelmäßigkeiten in den Ösen sehen, die für Handarbeit sprächen

oder man könnte den Hersteller mal fragen...... ;-)
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0