Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Perlenring mit alten Diamanten?

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Hallo miteinander

Erstmal danke herzlich für die Möglichkeit, auf euer Expertenwissen zählen zu dürfen. Ich bin neu hier, habe mich aber schon sehr interessiert durch diverse Beiträge gelesen.

Vor kurzem habe ich aus unserer Familie diverse Ringe geschenkt bekommen. Sie sollen von meiner Urgrossmutter stammen, jedoch fehlen mir weitere Angaben zur Herkunft, Wert und was mich am allermeisten interessiert, wie alt die Ringe sein könnten.

Auch dieser Ring hat keine Punze. Ist das ein Zeichen, dass der Ring nicht echt ist?

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen!
Beste Grüsse
Anhänge an diesem Beitrag
Perlenring mit alten Diamanten?
Perlenring mit alten Diamanten?
Perlenring mit alten Diamanten?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 16
Dabei seit: 11 / 2021
 ·  #2
Bitte entschuldigt, ich habe mir natürlich ein Profil angelegt, aber das war bei Eingabe noch nicht aktiviert. Der Beitrag stammt von mir - einem Neuling :)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 26347
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
auch hier sieht man am Tragezustzand und Goldfarbe, dass das mindestens 585 ist
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 16
Dabei seit: 11 / 2021
 ·  #4
Vielen Dank für die Antwort! Wie alt könnte der Ring sein und können Sie einen Wert schätzen?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17794
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #5
Ich schätze ca. 80-100 Jahre, aber kann man die Größe der Steine etwa feststellen? Ist der obere gebrochen? Ein bildschöner Ring!
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 16
Dabei seit: 11 / 2021
 ·  #6
Ja, der obere Stein ist augenscheinlich eingerissen. Die beiden Steine haben einen Durchmesser von ca. 2mm.

Dann wäre der Ring von ca. um 1920 - 1940? Wenn Ringe nur sprechen und ihre Geschichte erzählen könnten..
Moderator
Avatar
Beiträge: 31389
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5712
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #8
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 16
Dabei seit: 11 / 2021
 ·  #9
Ein Blatt über meinen Laptop gespannt und mit dem Handy fotografiert - dann hat das gut geklappt, danke :-)

Ich habe ehrlicherweise gröbere Verschmutzungen mit Zahnpasta (ich hoffe ihr steinigt mich nicht dafür und ich habe aufgepasst, dass die Perle nicht in Kontakt kommt) gereinigt und mit einem alten Silbertuch poliert.
Moderator
Avatar
Beiträge: 31389
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0