Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bitte um Urteil/Wertschätzung Korallen-Schmuck

 
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2021
 ·  #1
Hallo zusammen,
Ich habe noch eine Korallen-Kette mit Ohrringen (Silber) von meiner Oma bekommen und eine „Hochzeitskette“.
Ich würde den Schmuck gerne verkaufen, und habe keine Idee, was man dafür bekommt bzw. Ob überhaupt 🙃
Liebe Grüße,
Rabea
Anhänge an diesem Beitrag
Bitte um Urteil/Wertschätzung Korallen-Schmuck
Bitte um Urteil/Wertschätzung Korallen-Schmuck
Bitte um Urteil/Wertschätzung Korallen-Schmuck
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1080
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5712
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #3
Auch ohne Fotos auf weißem Papier kann ich erkennen,
daß es sich um neuzeitlichen, asiatischen Astkorallen-
Schmuck handelt. Leider nix altes oder rares.
Wert der Ketten im unteren 2-stelligen Bereich.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #4
Du meinst wohl unteren 3 stelligen Bereich :-/
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18837
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
Wenn du jemanden findest, der dir im unteren dreistelligen Bereich das bezahlt, dann ja. Solche Ketten sind typische Mineralienbörsenware, die neu für vielleicht 50€, wenn's hoch kommt, übern Tisch gehen. Second hand kannst du etwas mehr über dem Silberpreis bekommen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1365
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #6
Ich wünsche Dir viel Erfolg, aber einfach wird das nicht. Ich habe einige Zeit versucht, diese beiden Ketten zu verkaufen. Die Linke ( grosse Stückchen mit Türkisen) für 19 Euro, die Rechte ( italienisch, Silber vergoldet) für 39 Euro. Es ist mir nicht gelungen....
Anhänge an diesem Beitrag
Bitte um Urteil/Wertschätzung Korallen-Schmuck
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
Hallo Louise,
Splitterketten sind praktisch unverkäuflich, deine haben aber auch vom Design wenig mit den vorgestellten Ketten zu tun ☺
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1080
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #8
Dass Korallen-Ästchenketten nicht gerade der heiße Scheiß sind und deshalb schwer verkäuflich, ist bekannt. Die beiden hier im Thread oben vorgestellten Ketten sind aber alles andere als Design-Stücke. Das ist Massenware, die Korallen sind aus einer der unteren Qualitätsstufen und höchstwahrscheinlich auch gefärbt (erkennt man auf den unscharfen Bildern nicht). Das gleiche gilt auch für die silbernen Zwischenstücke, sie sind ebenfalls Massenware. Diese Art Ketten gibt es in „Edelstein-Läden“ bzw. auf Antikmärkten oder in der Bucht des öfteren.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0