Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Sonntagsrätsel vom 20.06.2021

 
  • 1
  • 2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3963
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #1
Liebe Rätselfans,
diesmal müsst ihr etwas um die Ecke denken...
Frage: Was ist das für ein Stein?
uhu
Anhänge an diesem Beitrag
Sonntagsrätsel vom 20.06.2021
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18124
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
Ich hätte ja jetzt mal spontan an nen Spektrolith gedacht.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17019
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #3
Welche Ecke, der Stein hat keine.

Mondstein oder weißer Labradorit, der von hinten schwarz angemalt ist?
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 977
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #4
Ist das ein Stein oder eine Doublette?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3963
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #5
Silberfrau hat das Rätsel schon geknackt. Es ist ein Mondstein (das Reststück von dem neulich gezeigten facettierten), aber nicht angemalt, sondrn mit Onyx "verbödet" - also eine Dublette. Die Farbe war wohl sehr verräterisch?
Kompliment!
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3963
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #6
Hallo MaJa,
bei dem Versuch hatte ich es etwas eilig und habe zum Kleben Sekundenkleber verwendet. Das war ein Fehler. Mit Zweikomponentenharz hätte es keine verräterischen Blasen gegeben. Außerdem sollte man einen Stein ohne Risse verwenden, da diese auffällige Reflexionen verursachen. Einen Versuch war es wert.
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17019
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Mondsteindubletten sind aber eine gute Idee. Kommen vielleicht noch auf uns zu.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18124
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #8
Zitat geschrieben von Silberfrau

Mondsteindubletten sind aber eine gute Idee. Kommen vielleicht noch auf uns zu.

als was? Imitation von schwarzem Opal? Oder top Spektrolith?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17019
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #9
's der Geier, aber sieht unbestritten gut aus.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3963
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #10
Wer möchte einen haben? Kann nicht in beliebigen Größen geliefert werden, da die Breite der Rohsteine begrenzt ist, weil der fertige Stein ja keine Risse haben darf (oder soll).
uhu
Moderator
Avatar
Beiträge: 3889
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #11
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 182
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #12
Mal ganz blöd gefragt: wieso leuchtet der in der Mitte blau?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18124
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #13
Adulareszenz vom Mondstein. Deswegen unterlegt man doch gerne Mondstein mit Schwarz, damit die Wirkung voll rauskommt. Wie beim Opal auch.
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 182
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #14
... die ohne den schwarzen Untergrund des Onyx nicht so auftreten würde?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18124
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
nicht so intensiv. Probiers mal aus mit nem Mondstein oder weißen Labradorit. Leg ihn auf ne weiße Unterlage und auf ne schwarze Unterlage. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
  • 1
  • 2

Produkt Tipps

Armband
Coeur de Lion
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0