Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

goldene Brosche

 
sD1701
 
Avatar
 

sD1701

 ·  #1
Hallo ihr Lieben, meine Oma hat mir heute eine Brosche mitgegeben. Ich kann leider keine Prägung entdecken aber finde Sie wunderschön. Es ist wohl ein Erbstück. Wisst ihr vielleicht (schätzungsweise) wie alt sie sein könnte und was darin alles verarbeitet ist? Ich danke schon mal.
Anhänge an diesem Beitrag
goldene Brosche
goldene Brosche
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19708
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Mach bitte scharfe Fotos auf weißem Druckerpapier. Auf dein Fotos kann ich Webfäden zählen, aber das Schmuckstück nicht erkennen.
Sd1701
 
Avatar
 

Sd1701

 ·  #3
Zitat geschrieben von tatze-1

Mach bitte scharfe Fotos auf weißem Druckerpapier. Auf dein Fotos kann ich Webfäden zählen, aber das Schmuckstück nicht erkennen.


Hallo, anbei nochmal ein Versuch für schärfere Bilder.
Anhänge an diesem Beitrag
goldene Brosche
goldene Brosche
goldene Brosche
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4263
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #4
Das ist wirklich ein sehr hübsches Bröschchen :-)
Aber:
Was die Leute bloß immer an ihren Fingern toll finden? Jetzt kann man die Linien auf Deiner Hand zählen :lol:

Leg die Brosche auf ein Blatt weisses Papier (so wie auf dem 1. Foto, nur in scharf), geh damit ans Tageslicht (nicht in die Sonne, sondern in den Schatten, damit es keinen Schlagschatten gibt) und mach ein deutliches Foto von der Rückseite.
Guck Dir bitte die Fotos vor dem Hochladen an: Sind sie für dich unscharf, werden sie auch durchs Hochladen nicht besser.
Sd1701
 
Avatar
 

Sd1701

 ·  #5
So jetzt aber... :D ich stell mich aber auch an. Sorry ihr Lieben! Habe schon einen Magnettest gemacht. Der viel negativ aus.
Anhänge an diesem Beitrag
goldene Brosche
goldene Brosche
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19708
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #6
Die Brosche ist auf jeden Fall etwas älter. Die Perlchen würde ich als Saatperlen ansehen. Das Emaille ist stellenweise scheinbar abgeplatzt. Der Mittelstein könnte ein Amethyst sein oder eine Synthese oder Glas.
Sd1701
 
Avatar
 

Sd1701

 ·  #7
Was heißt etwas älter? An welches Zeitalter denkst du? Leider nicht geprägt oder irgendein anderes Indiz. Liebe Grüße
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6170
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #8
Zitat geschrieben von Mhorgaine

Was die Leute bloß immer an ihren Fingern toll finden? Jetzt kann man die Linien auf Deiner Hand zählen :lol:

@Sd1701
Ich sehe groooße Dinge auf Dich zukommen...................
Du wirst bald auf eine Reise gehen und Dein Körper und Geist
befinden sich in einem angenehmen Gleichgewichtszustand, der
für Dich zu einer Quelle der Vitalität wird.
Gute Ideen, gute Fragen und kreative Konzepte scheinen heute
aus Dir nur so zu sprudeln. Das liegt sicher an Merkurs positivem
Einfluss.
Sowohl im Berufsleben als auch im Privatleben ist Deine Zeit fürs
Pläne schmieden gekommen.
Auch wenn es etwas länger dauert, wirst Du mit genügend Konsequenz
und Ausdauer an Dein Ziel kommen.
Für weitere Erkenntnisse müßte ich dann noch die andere Hand
sehen..................... :lol:
Sd1701
 
Avatar
 

Sd1701

 ·  #9
Haha, naja das klingt ja schonmal sehr positiv für mich 😁😁😁
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18470
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #10
Ein Indiz ist die überstehend lange Nadel, ein anderes der schlichte Haken. Auch die Ausführung insgesamt. Nur alles an Stempeln festmachen zu wollen ist eine beschränkte Sicht der Dinge.
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4557
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #11
Ich hab mal ein wenig an dem Bild gefummelt...
uhu
Anhänge an diesem Beitrag
goldene Brosche
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18470
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #12
Zitat geschrieben von stoanarrischer uhu

Ich hab mal ein wenig an dem Bild gefummelt...
uhu
kannst du jetzt erkennen ob es Amethyst oder Glas ist?
Sd1701
 
Avatar
 

Sd1701

 ·  #13
Hallo, ein Indiz für was? Ich kenne mich leider überhaupt nicht mit Schmuck aus und würde gern das Alter (ungefähr) erfahren. 😊
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4557
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #14
@ Silberfrau
Leider nein...
uhu
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4263
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #15
Ein Indiz, dass die Brosche etwas älter ist und das ist auch schon alles, was man bzgl. des Alters sagen kann. Das genaue Alter kann man nicht sagen, wie auch?

Die Perlchen sind Saatperlen, das weiße, geschwungene vermutlich Emaile und der lila Stein kann ein Amethyst sein oder auch Glas.

Beim Metall sehe ich nichts, was abgerieben aussieht und auf Modeschmuck hindeutet, trotzdem könnte es Modeschmuck sein, kann aber auch Gold sein, das kann dir ein Goldschmied sagen, der es in der Hand hat.

Produkt Tipps

Armbanduhr Bologna I
Bruno Söhnle, Glashütte
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0