Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ring vermutlich Silber 2 Diamanten

 
  • 1
  • 2
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #1
Ich habe hier einen scheinbar sehr alten Ring der verkauft werden soll.
Punzierungen sind keine vorhanden. Die Patina war sehr ausgeprägt sprich der Ring war schwarz. An der Ring Schiene habe ich die Patina entfernt um nach punzen zu suchen.
Das Gewicht beträgt 2,6 g
Zum älter kann ich gar nichts sagen. Mit Diamant prüfgerät geprüft und als Diamant ausgeschlagen. Gold definitiv nicht Silber konnte ich nicht prüfen.
Was kann ich für den Ring verlangen ? Vielleicht kann mir auch jemand etwas über das ca Alter sagen.
Vielen lieben Dank für die Mühe die ihr euch macht. LG
Anhänge an diesem Beitrag
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25002
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
ich würde mal starke Zweifel am Diamant anmelden
die Steine sehn nicht danach aus und im Kontext des billig geprägten Silberrings passen sie natürlich auch nicht ins Bild

trotzdem werden für solch Sachen manchmal mir nicht unbedingt verständlich hohe 2stellige Betrräge gezahlt
aber das ist nicht nur keinen Kunst, sondern nichtmal Kunsthandwerk, sondern einfache Massenproduktion von vor vielleicht 85..100 Jahren

der eine Stein, also wenns überhaupt Stein und nicht Glas ist, hängt nur schwach in der Fassung
aber sowas kann den Fan ja nicht abschrecken
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 406
Dabei seit: 04 / 2013
 ·  #3
Zitat geschrieben von melissa79

Ich habe hier einen scheinbar sehr alten Ring der verkauft werden soll.
Punzierungen sind keine vorhanden. Die Patina war sehr ausgeprägt sprich der Ring war schwarz. An der Ring Schiene habe ich die Patina entfernt um nach punzen zu suchen.
Das Gewicht beträgt 2,6 g
Zum älter kann ich gar nichts sagen. Mit Diamant prüfgerät geprüft und als Diamant ausgeschlagen. Gold definitiv nicht Silber konnte ich nicht prüfen.
Was kann ich für den Ring verlangen ? Vielleicht kann mir auch jemand etwas über das ca Alter sagen.
Vielen lieben Dank für die Mühe die ihr euch macht. LG


Sehen aber nicht wirklich nach Diamanten aus. Ich würde da eher auf Quarz tippen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25002
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
klar, auch Quarz kann man mit falscher Grundeinstellung des Diamanttesters als Diamant anzeigen (habe das eben ausprobiert, nachdem ich meinen Beitrag abgeschickt hatte und bevor deiner kam)
wichtig ist, die Bedienungsanleitung des Diamanttesters zu lesen, zu verstehen und zu beachten

andere Steine wie Weißtopas (und Glas) habe ich dann nicht mehr rausgesucht, das falsche Ergebnis beim Quarz hat mir gereicht
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #5
Ich habe extra meinen Bekannten kommen lassen der hat ein solches Gerät seit über einem Jahr
Einstellung bei testen von Diamanten 3 Balken. Alles was er bisher mit seinem Gerät geprüft hat stimmte auch. Aber ich werde morgen zu einem Juwelier oder Goldschmied gehen. Danke für eure Antworten
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #6
Hier noch das Foto das hätte ich vorhin vergessen
LG
Anhänge an diesem Beitrag
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25002
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #7
du könntest die Steine von unten reinigen mit Zahnbürste, trocknen und nochmal Fotos machen
vielleicht wird es dann deutlicher
wenn nur 3 Balken eingestellt waren, sollte es eigentlich nicht zu einer falschen Anzeige kommen

aber die Facettenkanten sehn halt nicht nach Diamant aus
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #8
Ok werde ich versuchen und probieren besser zu fotografieren. Hab extra ne vergrößerungsapp runter geladen.
LG
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #9
Ich hab sie jetzt nochmal gereinigt und versucht besser abzufotografieren. Ist recht schwierig sie richtig einzufangen. Hoffe so geht's
Anhänge an diesem Beitrag
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
Ring vermutlich Silber 2 Diamanten
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 406
Dabei seit: 04 / 2013
 ·  #10
Zitat geschrieben von melissa79

Ich hab sie jetzt nochmal gereinigt und versucht besser abzufotografieren. Ist recht schwierig sie richtig einzufangen. Hoffe so geht's


Beschädigte Facettenkanten sind eher kein gutes Zeichen, wenn man auf Diamant hofft.
Ich würde einfach einen Fachmann in der Nähe befragen.
Auch Diamanttester haben so ihre Tücken. Es ist also nicht auszuschliessen, daß die Handhabung nicht ganz einwandfrei war.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25002
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
ich habe noch nie so verschrammelte Diamanten gesehn und könnte das auch nicht mit schlechtem Schliff erklären
der war ernsthaft auf nur 3 grüne Balken eingestellt beim Dranhalten?
ich halte das testergebnis immer noch für die Folge einer Fehlfunktion ode -bedienung
Moderator
Avatar
Beiträge: 3889
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #12
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25002
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
würde ich nicht ausschließen, dass es sowas gab
Moderator
Avatar
Beiträge: 30558
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #14
Zitat geschrieben von Mhorgaine

Sorry, wenn ich dumm frage, aber würde man bei einem Diamanten so eine große Kalette schleifen?
Das hat man früher schon gemacht und weil beim Tragen der Diamant dann an der Stelle der Kalette dann einen dunklen Punkt zeigte, hat man die Imitationen auch so geschliffen, manchmal den Punkt in der Mitte sogar schwarz angemalt. Aufgrund der schwachen Gesamtreflexionswerte und der, sogar im Unterteil beschädigten Facettenkanten, gehe ich hier von einer Imitation aus und nicht von Altschliffdiamanten. Auch, wenn auf Grund der abgeschliffenen Fassungen auf den Aussenseiten des Ringes, von einer längeren Tragezeit auszugehen ist, passt die Abnutzung der Facettenkanten und des Silberringes nicht zusammen für einen harten Diamanten, sondern für Glas oder allerhöchstens für etwas härteren Bergkristall.
P.S. Das letzte Foto ist Klasse und sehr scharf. Mit welcher app ist das gemacht worden?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 11
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #15
Guten Morgen
Danke an alle 😊 werd ihn nachher zum Juwelier bringen.
@ Heinrich Butschal die App heißt
Flashlight & Magnifying Glass
Genialerweise kann man damit fast jede Punze lesen
LG
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0