Hobby & Azubi-Forum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Natronlauge (Ätznatron)

 
Linda-Marie
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2021

Linda-Marie

 ·  #1
Hat jemand mit Natronlauge (Ätznatron) Erfahrungen? Kann man das Flussmittel damit gut vom Silber entfernen?

Liebe Grüße
Linda-Marie
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27526
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #2
niemand verwendet Lauge zum Beizen (von Edelmetall)
wie/warum kommst du auf die Idee?

ph-minus im baumarkt oder Zitronensäure im Discounter zu kaufen ist zu einfach und bewährt?
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18611
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #3
Aber zum Möbel ablaugen geht es super.
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4271
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #4
Linda-Marie
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2021

Linda-Marie

 ·  #5
Also Zitronensäure und PH-Minus säubert das Silber auch vom Flussmittel?
Nicht Lauge war gemeint sonder Natriumhydroxid.

LG

Zitat geschrieben von Tilo

niemand verwendet Lauge zum Beizen (von Edelmetall)
wie/warum kommst du auf die Idee?

ph-minus im baumarkt oder Zitronensäure im Discounter zu kaufen ist zu einfach und bewährt?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27526
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
je nach Flussmittel könnte schon Wasser reichen
bloß braucht man normalerweise den Doppelnutzen, Oxide aufzulösen nach dem Glühen


letzteres würde allenfalls mit saurem Ätzkali gehn (Ironie!)

und deshalb werden simple saure Lösungen mit klangvollen Namen als Goldschmiedezubehör verkauft
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32137
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #7
Linda-Marie
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2021

Linda-Marie

 ·  #8
Danke an alle!

Lieben Gruß
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0