Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bitte um Wertschätzung.

 
Moderator
Avatar
Beiträge: 30561
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #61
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17020
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #62
Die Bezeichnung des Landes steht außer Frage, ich weiß nur nicht, wie sich das mit Bewohnern und Adjektiven verhält. Ceylon-Tee darf man aber noch sagen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17020
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #63
Zitat geschrieben von Silberfrau

Die Bezeichnung des Landes steht außer Frage, ich weiß nur nicht, wie sich das mit Bewohnern und Adjektiven verhält. Ceylon-Tee darf man aber noch sagen?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18133
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #64
Auf Portugiesisch ist Sri Lanka Sri Lanka. Und der Bewohner, der Singhalese, heißt cingalês bzw. cingalesa, ebenso die Eigenschaft singhalesisch cingalês.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5157
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #65
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18133
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #66
Ceylon-Tee auch, weil das eine Teesorte ist.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17020
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #67
Zitat geschrieben von tatze-1

Auf Portugiesisch ist Sri Lanka Sri Lanka. Und der Bewohner, der Singhalese, heißt cingalês bzw. cingalesa, ebenso die Eigenschaft singhalesisch cingalês.
Das ist aber erst recht nicht politically correct, weil es ja z.B. auch die Ethnie der Tamilen gibt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18133
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #68
Schon, aber der Hauptanteil ist der Singhalese. Und die Tamilen sind nicht die einzige Minderheit in Sri Lanka:

Zitat geschrieben von Wikipedia
Die Singhalesen machen den größten Teil der Bevölkerung aus. Die Tamilen stellen die größte Minderheit. Andere ethnische Minderheiten sind die Moors, Malaien, Burgher und die indigene Bevölkerung Sri Lankas, die Veddas.
...
Die 15,2 Millionen Singhalesen in Sri Lanka stellen 74,9 Prozent der Bevölkerung der Insel (Volkszählung 2012). Die restliche Bevölkerung Sri Lankas setzt sich hauptsächlich aus den im Norden und Osten der Insel siedelnden Tamilen und den muslimischen Moors zusammen, die Tamil, eine dravidische Sprache sprechen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17020
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #69
Du weißt schon, was z.B. bedeutet? Nun herrscht ja der Hauptkonflikt gerade zwischen Singhalesen und Tamilen. Und das dürfte, wenn man gerade der Minderheit angehört, verletzender sein, als die Bezeichnung der Kolonialmacht, die zumindest alle über einen Kamm schert.
Stell dir mal vor, dich als Fränkin würde jemand als Bayerin bezeichnen! Geht doch gar nicht! Und das wäre sogar noch politisch korrekt, stell dir mal vor.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18133
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #70
Hab ich auch schon gehabt und ich steh da drüber. In NRW wohnend und sonstwo außerhalb Bayerns. Da man aber nicht bei jeder einzelnen Person weiß, WAS sie nun genau ist, ist eine pars pro toto Bezeichnung durchaus legitim, auch wenn man da genau daneben liegt. Will sagen, wenn mich jemand als Bayerin bezeichnet, ist das ja grundsätzlich erst mal richtig, wenn man nicht in die Details geht. Und so sehe ich das jetzt erst mal für den Moment bei den Bewohnern von Sri Lanka, wenn ein Unwissender das sagt, auch wenn es das erst mal nicht richtiger macht.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #71
die Bayern machen es sich da einfach, für die ist jeder nördlich der Weisswurschtgrenze lebende, ein Saupreiss
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18133
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #72
In die andere Richtung isses doch genauso. Da ist jeder ein Bazi.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17020
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #73
....ein Labadudl, wie ich in Hanau erfuhr.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1173
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #74
Das hört sich ja an wie eine Hunderasse
https://de.wikipedia.org/wiki/Labradoodle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5157
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #75
Zitat geschrieben von Silberfrau

....ein Labadudl, wie ich in Hanau erfuhr.


Villeischt maanst De en Labbeduddel?
So sache mir Hesse zum "Lahmarsch" - was abba net
werglisch uff jeden Bayer zutriffd...weckduck.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0