Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?

 
  • 1
  • 2
Kai1984
 
Avatar
 

Kai1984

 ·  #1
Hallo liebe Leute,

Habe hier ein Rosefarbendes Armband aus den 50/60 Jahren welches viel zu schade ist zum einschmelzen.
1.Kann mir jemand sagen wie die Bezeichnung der Bauform ist oder ob es überhaupt eine gibt? (Wie z.B. Panzerkette, Königskette etc)
2. Die Herstellerpunze. Ich lese da ein P&E heraus. Kennt jemand diesen Hersteller?
3. Die Frage nach einem ungefähren Wert😅

Rosegold: 585 (14 Karat)
Gewicht 11.15g
Länge 200mm
Breite 7,2mm
Höhe 2,5
Baujahr 50/60er

Danke schonmal für eure Hilfe
Anhänge an diesem Beitrag
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24792
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
welchen wert?
Versicherungswert oder realistischer Verkaufswert von privat, also von dir?

ich bezweifle, dass wir den Hersteller herausbekommen, was aber niemand interessieren wird außer dir
auch nicht potenzielle Käufer, falls das der Hintergrund der Frage nach dem Hersteller ist
Kai1984
 
Avatar
 

Kai1984

 ·  #3
Hallo Tilo,
Danke für deine Antwort.

Die Punze und vorallem der Kettentyp interessiert mich persönlich. Habe derzeitig das Stöbern, bewundern, etc an Schmuck für mich entdeckt.

Habe eine Handvoll Schmuck bekommen, was Leute für mich ausgegraben haben wovon ich verreisen soll da ich ein wenig von so einem bekannten Schalentier befallen bin.

Daher Spielen die Infos alle zusammen. Interesse und Verkauf. Daher besteht die Frage nach dem realistischen Verkaufspreis.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24792
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
ok, das ist bitter
auch wenn das Band gut erhalten ist, ist es halt nicht wirklich der aktuelle zeitgeschmack, es ist auch kein Sammelobjekt, für das den hersteller zu wissen, sinnvoll ist für die vermarktung und überhaupt auch nicht unbedingt eine Antiquität
vielleicht würde irgendjemand irgendwo das band super finden, aber den zu finden, wird sehr schwer

lange Rede kurzer Sinn: hier zählt (insbesondere bei zeitdruck, der hier wohl vorliegt, aber nicht nur deshalb) der Goldwert und, den zu finden, der für den Goldwert am meisten zahlt
Moderator
Avatar
Beiträge: 30406
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
Kai1984
 
Avatar
 

Kai1984

 ·  #6
Danke für eure Einschätzungen und Hilfe

Habe noch etwas weiter geforscht und wie sich herausstellte handelt es sich ursprünglich nicht um ein Armband. Das gute Stück ist Handgemacht um 1880-1900. Passend dazu halte ich jetzt ein wunderschönes Medaillon als "Schlüsselanhänger" in der Hand. Ebenfalls aus 585er Rosegold besetzt mit 4 Perlen. Das "Armband" wurde in den 60ern durch auswechseln des Karabiner erst zu einem Armband gemacht.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 748
Dabei seit: 09 / 2014
 ·  #7
Dann wird das Armband wohl eine Taschenuhrkette gewesen sein. Brauchen heute leider auch nicht mehr viele Leute.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30406
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
Der Verschluss ist kein Karabiner, sondern ein Federring. Die Kettenelemente sind aus Blechen geprägt und ausgestanzt, also eher Manufaktur als Handarbeit. Soweit die Korrektur der Forschungsergebnisse. Aber auch für die Datierung und den angeblichen späteren Umbau fehlt mir jeder Hinweis.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16856
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #9
Glaubhaft, das Muster ist nicht ein typisches Backsteinarmbandmuster, und ich finde, es war eine gute Idee, die aus der Mode gekommene Uhrenkette zu einem damals absolut angesagtem Armband umzuarbeiten.
Dass es keine reine Handarbeit ist, sieht man eh, der Übergang von Manufakturanfertigung zu Automatisierung vollzog sich peu a peu.
Was an dem Wert aber wohl leider nichts ändern wird.
Von Perlen am Schlüsselanhänger möchte ich abraten. Diese sind empfindlich und würden durch die Schlüssel Schaden nehmen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24792
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #10
Heinrich: Auswechseln des Karabiners war evtl. doch die richtige Formulierung: ursprünglich war die Uhrkette länger und hatte einen kleinen Karabiner (und einen großen federring) dran
und der Karabiner war für Armband ungeeignet, weil ohne Drücker/Zieher und wurde gegen kleinen federring getauscht (und der große federring entfernt)
Moderator
Avatar
Beiträge: 30406
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #11
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16856
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #12
Karabiner und großer Federring zieren jetzt wohl den Schlüsselanhänger. Kai, zeig uns den doch bitte auch. Bittebitte.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 748
Dabei seit: 09 / 2014
 ·  #13
...hier mal eine ähnliche Uhrenkette. In Silber und etwas schlichter, aber von der Stilrichtung ähnlich.
Anhänge an diesem Beitrag
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Moderator
Avatar
Beiträge: 30406
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #14
Kai1984
 
Avatar
 

Kai1984

 ·  #15
Durch den Hinweis mit der Sprungfeder habe ich jetzt nochmal gaaaanz genau nachgeforscht und gefragt.
Die Kette stammt von "Oma Hanna" sie ist die Oma von dem Freund meiner Mutter.
"Oma Hanna" hat die Kette von ihrem Vater oder Opa geerbt (Da streiten sich die Geister weil Oma Hanna nicht mehr lebt)

Also von meiner Mutters freund der Ur- oder UrUrOpa.
Der UrUrOpa ist 1940 geboren (Ahnenbuch wird morgen mitgebracht)

Wenn ich jetzt an die Sprungfeder denke müsste es von dem UrOpa stammen. Sprich "Oma Hannas" Vater.
somit stammt die Kette dann vom Anfang 19.Jhd. 1900-1920

Der Goldene Karabiner wurde definitiv in den 60ern montiert da "Oma Hanna" es umbauen lassen hat und selber trug.

Ein Mix aus Industrie und Handwerk könnte ich mir auch vorstellen den die kleinen Pyramiden in der Kette sind alle ganz schön unterschiedlich gestanzt.
Anhänge an diesem Beitrag
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
Rosegold Armband Bauform? Hersteller? Wert?
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0