Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bohren in Sillber

 
Hizurh
 
Avatar
 

Hizurh

 ·  #1
In ein zyinderförmiges Spanngewicht aus Silber (Durchmesser 30 mm, Höhe 20 mm)
(einer Seil-Hängeleuchte) soll genau mittig ein Loch gebohrt werden, um das Spannseil durch-
zu ziehen. Der Lochduchmesser soll 2,5 oder 3,0 mm betragen. Das Abreißen des Bohrers
soll unter allen Umständen vermieden werden, weil dies einen Neuguß des Spanngewichts
bedeutet.
Meine Fragen:
gibt es für Silber oder Buntmetalle Spezialbohrer ?
mit welcher Drehzahl soll gebohrt werden ?
welche Kühl- oder Schmiermittel sind empfehlenswert ?

Vielen Dank für Antworten

Hizurh
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24798
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
auch wenn es nicht allzuviel Unterschied macht: Feinsilber oder normales Sterling?
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 163
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #3
Ein HSS-Spiralbohrer sollte in einer Ständerbohrmaschine da reichen, kühlen mit Öl, wenig Drehzahl, wenig Druck. Und bei 20mm Materialstärke würde ich mit einem Zentrierbohrer vorbohren und den Bohrer zwischendurch immer mal wieder nach oben fahren, um die Späne abzuführen.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0