Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ketten und Ringe aus Nachlass

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 01 / 2021
 ·  #1
Hallo, wir haben von unseren Eltern mal etwas Schmuck im Keller gefunden, die schon seit vielen Jahren nach ihren Tot dort lagen. Nun fragen wir uns ob bzw. was dies vielleicht Wert sein könnte. Vielleicht kann sogar mehr erzählen aus welchen Jahren denn diese Anhänger auch sein könnten oder was überhaupt, Alltagsschmuck oder vielleicht eher was selteneres.

Die 2 dicken Ringe sind laut Innenzahl 750er Gold, der Ring mit den schwarzen Stein 585 und der Rest 333 wenn wir die Minizahlen richtig lesen.

Über die Steine und Anhänger können wir 0 sagen.
Anhänge an diesem Beitrag
Ketten und Ringe aus Nachlass
Ketten und Ringe aus Nachlass
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 445
Dabei seit: 01 / 2008
 ·  #2
Sieht so aus als hättest Du
ftopic25069.html
nicht gelesen. Solltest Du nachholen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17049
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17049
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #4
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 01 / 2021
 ·  #5
ok kann man den Thread bitte löschen, da ich es selber nicht kann. Würde es noch mal korrigieren
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24069
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
waren die Erblasser aus dem Leipziger Raum?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17049
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #7
Zitat geschrieben von Tilo

waren die Erblasser aus dem Leipziger Raum?

wie kommst du auf diese Idee? Haste was wiedererkannt?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 01 / 2021
 ·  #8
@Tilo....so sieht es aus. Einer vermutlich von den vielen Leuten die mich angeschrieben hatten letzte Woche? ;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24069
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #9
das mit dem angeschrieben kapier ich jetzt nicht
du hast doch eben erst die ersten beiträge erstellt, wieso soll ich und andere dich da früher angeschrieben haben?

ich bin bei den Trauringen unschlüssig, da die Schnitte so weit auseinander sind, war nicht so der Stil von meinem vater
könnte aber trotzdem sein
ist aber letztlich eh egal für die Besprechung/Wert

der Kugelanhänger ist eh von meinem Vater und mir, aber wir haben die damals in nennenswerten Stückzahlen an den Großhandel gegeben und so wurden die DDR-weit verkauft

mach halt einzelne Threads
aber im Prinzip läuft es wohl eher auf Goldwert hinaus
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16190
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #10
Rechts auf dem oberen Foto der hat was.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0