Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

COOL-PASTE selber machen

 
sedge
 
Avatar
 

sedge

 ·  #1
Hallo,
kann man sich die Cool-Paste selber machen, aus Zutaten, die leicht erwerblich und nicht in großen Mengen gekauft werden müssen?
Oder gibt es alternative Mittel, die für das Kühlen von Schmuckstücken beim Löten geeignet sind?

Danke und Gruß
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16669
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
Zum Fixieren könnte ich dir Luvos Heilerde äußerlich aus der Apotheke empfehlen. Kühlen ist relativ.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24546
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
manche nehmen wohl feuchte Tonerde
ich meist nassen Sand

man darf die Wirkung der Kühlung nicht überschätzen!
insbesondere bei massiven Silbergegenständen

insbesondere bei der schon in der Tube verderblichen Kühlpaste fehlt mir die Kontrolle, wann sie während des Erhitzens verbraucht ist
bei einer größeren menge Sand dagegen wird per Kapillarwirkung Wasser nachgesaugt, sodaß Versagen kaum möglich ist
sedge
 
Avatar
 

sedge

 ·  #4
Danke für Eure Anrworten - prima.

Ich werde diesen Weg dann gehen.

Gruß
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0