Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Silberbesteck Wert?

 
  • 1
  • 2
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2021
 ·  #1
Hallo, da mein Ankauf-Laden für Gold und Silber um die Ecke zu hat, frag ich mal hier die Experten, was ich dafür verlangen könnte. Siehe Bilder...
Anhänge an diesem Beitrag
Silberbesteck Wert?
Silberbesteck Wert?
Silberbesteck Wert?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4365
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #2
Dazu müßten wir wissen woraus das Besteck besteht.
Silber massiv?/versilbert?/welcher Feingehalt?/welche
Auflage?/Gewicht der Teile mit Messer/ohne Messer...........
Moderator
Avatar
Beiträge: 29745
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
Verlangen kann man viel, die Frage ist wer bezahlt es? Ich kann nicht erkennen ob es Silber oder versilbert ist. Das Gewicht von Messern und Rest wäre auch wichtig. Aber wenn ein Ankäufer schon bekannt ist, dann kann man Ihm nach Vereinbarung eine Tüte an der Haustüre geben und auf sein Angebot warten.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 868
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #4
Ohne weitere Informationen ist keine Aussage hinsichtlich eines EUR-Betrags möglich. Es ist ein Restbesteck, d.h. falls es Silber ist, dann wird es in etwa Schmelzwert bringen
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1857
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #5
Die Messergriffe sind mit Kitt gefüllt. Deswegen wird das Gewicht dieser anders abgerechnet.
Ich brauche die Zahl die auf den Teilen gestempelt ist. Daran kann ich erkennen, ob es sich um massives Silber oder versilberte Ware handelt und um welche Stärke der Versilberung.

Wir nehmen so etwas auch an. Wo wohnen Sie denn?
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2021
 ·  #6
Erstmal Danke für die Antworten, auf den Messern finde ich keine Nummer aus einen möglichen Namen irgendwas mit France, bei den Löffeln würde ich sagen steht die Nummer 578. Bin aktuell so lange der Lockdown läuft in München.
Anhänge an diesem Beitrag
Silberbesteck Wert?
Silberbesteck Wert?
Silberbesteck Wert?
Moderator
Avatar
Beiträge: 29745
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 868
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #8
Ich gehe von versilbert aus; in Frankreich ist die Herstellerpunze für versilberte Waren in einer rechteckigen Form.

In Frankreich wird in der Laffe punziert (wie hier auf den Bildern zu sehen) und nicht auf der Rückseite des Stiels. Dies liegt daran, dass in Frankreich klassischerweise das Besteck anders eingedeckt wird, mit der Laffe bzw. den Zinken auf dem Tisch. Dann sieht man die Punzen in der Laffe auch nicht. In Deutschland wird umgedreht eingedeckt, daher sind die Punzen auf der Rückseite. In beiden Fällen sind die Punzen verdeckt, wenn das Besteck auf dem Tisch liegt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1857
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #9
Moderator
Avatar
Beiträge: 29745
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 868
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #11
Die gibt es in der Bucht zu Hauf, ich würde für das Besteck wie hier gezeigt realistischerweise 10-20 EUR ansetzen; ggf. auf französischen Internetseiten anbieten, dort könnte noch eher jemand Ersatzteile für das eigene Besteck suchen. Allerdings sollte dafür das Muster bzw. der Hersteller bekannt sein.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1857
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #12
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2021
 ·  #13
Okay, leider finde ich keine Namen oder Nummer mehr auf den Messern, was könnte das für eine Name sein auf dem Messer ...RS France
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 868
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #14
Die Klingen sind nicht unbedingt vom Besteckhersteller, sondern wurden ggf. zugekauft. Es gab/gibt in F zig Besteckhersteller. Reichtümer wird es nicht dafür geben.
Wie schon geschrieben, mal auf frz. Internetseiten suchen (Bucht, leboncoin.fr,....) vielleicht findet sich das Besteck dort ja.
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2021
 ·  #15
Zitat geschrieben von MaJa

Die Klingen sind nicht unbedingt vom Besteckhersteller, sondern wurden ggf. zugekauft. Es gab/gibt in F zig Besteckhersteller. Reichtümer wird es nicht dafür geben.
Wie schon geschrieben, mal auf frz. Internetseiten suchen (Bucht, leboncoin.fr,....) vielleicht findet sich das Besteck dort ja.


Also wenn ich zwischen 15 und 30 Euro dafür bekomme wäre okay?
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0