Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Rote Korallenbrosche - ich bitte um Wertschätzung

 
Julci
 
Avatar
 

Julci

 ·  #1
Hallo, ebenfalls aus dem Nachlass meiner Großtante / Oma stammt diese Brosche. Jemand hat mir mal gesagt, dass es sich um eine Koralle handelt. Nun habe ich im Forum gelesen, dass der Handel damit nicht ausdrücklich verboten ist. Es kommt auf die Korallenart an.

Demnach wuerde ich gerne wissen, um was es sich hier genau handelt und wie man es preislich einschätzen kann. Gibt es dafür noch einen Käufermarkt?

Die Brosche sieht auf den Bildern leider röter aus als in Echt. Sie ist eher in einem gedämpften rot / orange / braun.

Ich danke euch für eure Antworten.
Anhänge an diesem Beitrag
Rote Korallenbrosche - ich bitte um Wertschätzung
Rote Korallenbrosche - ich bitte um Wertschätzung
Rote Korallenbrosche - ich bitte um Wertschätzung
Rote Korallenbrosche - ich bitte um Wertschätzung
Rote Korallenbrosche - ich bitte um Wertschätzung
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4390
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #2
Diese Art Koralle - Mittelmeer-Edel-Koralle - darf
gehandelt werden.
Deine Brosche ist ein handgefertigtes (handgesägtes;-)
Stück in 750er (18 Karat) Gelbgold.
Wie groß ist die Brosche?
Leider sind Broschen zur Zeit nicht gefragt.
Bei den doch wertvollen Materialien würde sich vielleicht
die Umarbeitung in einen Anhänger lohnen.
Oder selber tragen und eine Kette durch die geschloßene
Broschierung fädeln.
So ein Röschen im Dekolletee, das macht sich doch gut.
Moderator
Avatar
Beiträge: 29788
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
Julci
 
Avatar
 

Julci

 ·  #4
Hallo Heinrich,

Ja, die Farbe passt so schon eher.

Was meint ihr denn? Kann ich die verkaufen? Broschen werden ja wenn nur in sehr elitären Kreisen getragen und sind ja heutzutage auch eher (wahrscheinlich?) schwer verkäuflich, oder?
Moderator
Avatar
Beiträge: 29788
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
Julci
 
Avatar
 

Julci

 ·  #6
Entschuldigt die späte Antwort.

Die Brosche ist ca 3,5cm breit und 2,8cm hoch.
Moderator
Avatar
Beiträge: 29788
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16251
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #8
Und wenn es keine Koralle ist? Mir sieht die so - bitte entschuldigt - Götterspeisig aus.
Moderator
Avatar
Beiträge: 29788
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #9
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 870
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #10
Die Koralle sieht echt aus, auf dem ersten Bild der Rückseite sieht man oberhalb der Nadel auf ca. 12h noch kleinere weißliche und hellbräunliche Punkte des Korallenkörpers
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17126
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #11
Ich würde auch nicht vermuten, daß für Plastik ein 750er Gold verwendet würde.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4390
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #12
Zitat geschrieben von MaJa

Die Koralle sieht echt aus, auf dem ersten Bild der Rückseite sieht man oberhalb der Nadel auf ca. 12h noch kleinere weißliche und hellbräunliche Punkte des Korallenkörpers


Genau, die hatte ich auch gleich gesehen.
Julci
 
Avatar
 

Julci

 ·  #13
Hallo,

Vielen Dank für eure Einschätzung. Jetzt würde es sich ja wahrscheinlich lohnen, die Brosche richtig bewerten zu lassen.
Habt ihr eine Empfehlung, wo man das machen lassen kann? Ggf. direkt mit Verkaufsmöglichkeit?

Lieben Dank im Voraus!
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 870
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #14
Moderator
Avatar
Beiträge: 29788
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #15
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0