Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

gold zerteilen

 
  • 1
  • 2
katana
 
Avatar
 

katana

 ·  #1
hallo, ich hätte da eine frage an all die spezialisten: kann man einen goldbarren mit einem guten maeesr aus edelstahl und mit einem hammer zerteilen? müsste ja klappen, da gold ja sehr viel weicher ist? danke für eure antworten😃
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17148
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24118
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
und was ist letztlich der Zweck des zerstörten Barrens?

oder gibts keinen Zweck, sondern das Zerteilen ansich dient der Echtheitsprüfung?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4399
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #4
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 307
Dabei seit: 10 / 2019
 ·  #5
Wenn es ein 1 g Barren ist ja. Die Klinge sollte aber beidseitig geschliffen sein. Eine kleine Blechschere oder Goldblattschere wäre besser. Solltest du planen in Krisenzeiten mit Gold zahlen zu wollen beispielsweise für ein Brot so wirst du vermutlich den den ganzen 1 g Barren hinlegen müssen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4399
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #6
Moderator
Avatar
Beiträge: 29800
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
katana
 
Avatar
 

katana

 ·  #8
nicht, dass ich ich solche hätte: ich meine z. bsp. 1 kg goldbarren. ist es möglich, die mit messer und hammer zu teilen, oder klappt das nicht? interessiert mich nur so
Moderator
Avatar
Beiträge: 29800
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #9
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4399
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #10
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24118
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
müßte schon ein sehr stabiles messer sein
eher würde ich einen barrenbreiten Meißel empfehlen
Moderator
Avatar
Beiträge: 29800
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #12
katana
 
Avatar
 

katana

 ·  #13
danke für die antworten👍 mit meißel sollte das schon klappen
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 983
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #14
Natürlich geht das. Auch ohne Hammer. Du musst den Goldbarren nur genug erwärmen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16271
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #15
Mit ner hydraulischen Presse vielleicht?
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0