Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Rubin

 
Rubin2020
 
Avatar
 

Rubin2020

 ·  #1
Hi Leute, ich habe da einen Rubin. In Bezug auf Rubin habe ich das gesamte Internet durchgesucht.
Gem Tester ist es ein Korund, UV Licht Rubin, Farbe Rubin , Einschlüsse wie ein unbehandelter Rubin, Unterschiedliche Farbverteilung, wie ein unbehandelter Rubin.
Das Problem die Größe.
Der Schliff würde ich sagen - perfekt.
Kann man einen Rubin mit den typischen Einschlüssen und der ungleichmäßigen Farbverteilung eines unbehandelten Rubins künstlich erstellen?
Habe alles abgesucht, alle Synthesen und lande immer wieder bei Rubin unbehandelt.
Gekauft habe ich ihn nicht als Rubin, sondern alten Modeschmuck mit rotem Stein.
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24110
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
zeig halt mal Foto(s)
ich weiß, daß du Fotos aufm Rechner hast
hier gibts schon einige Edelsteinfachleute, die die eine oder andere Erfahrung haben
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4391
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #3
Moderator
Avatar
Beiträge: 29796
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Die einzige Frage, die gestellt worden ist, kann man definitiv mit "ja" beantworten.

Begründung: Fälschungen und Imitationen würden nicht funktionieren, wenn damit Laien nicht getäuscht werden könnten. Das Imitieren ist ja der Sinn und Zweck von Imitationen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16258
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #5
Wie alt soll denn der Modeschmuck sein?
Rubinsynthesen gibt es auch nicht erst seit gestern.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24110
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
ich kenn das Foto ja schon
sieht halt durchaus nicht wie ein synthetischer aus und der Kontext: 750er Weißgold und die anderen teuren Sachen dieser Erb/Haushaltsauflösung lassen einen echten nicht unbedingt unwahrscheinlich erscheinen
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 870
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #7
Es wurde doch schon im anderen Forum auf eine Expertise durch ein Institut oder einen Gemmologen/vereidigten Sachverständiger für Diamanten und Edelsteine verwiesen. Auch wenn es nach einem Rubin aussieht, kann erst was genaueres gesagt werden, wenn man den Ring bzw. Stein in der Hand hat. Diagnosen nach Bildern bzw. Beschreibung kommen irgendwann an ihre Grenze.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #8
Hallo Tilo,

du auch hier.
Das ganze Ding ist etwas verzwickt. Sieht danach aus, als wollte jemand den Wert verschleiern.
Habe versucht die Einschlüsse so gut wie möglich darzustellen
Anhänge an diesem Beitrag
Rubin
Moderator
Avatar
Beiträge: 29796
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #9
Das fast schon regelmäßige Krakelee Muster erinnert mich an erhitzte Imitationen die schnell abgeschreckt wurden, um künstliche Risse zu erzeugen und um dadurch echter auszusehen als ein völlig klarer Stein. Das bedeutet nicht, dass es so sein muss, denn in der Natur gibt es auch ungewöhnliche Strukturen, aber das wäre mein erster Verdacht, dem ich bei einer Prüfung nachgehen würde.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #10
Habe mich an
https://www.edelsteine.at/de/edelsteine/rubin-unbehandelt/

und solche Seiten gehalten. Er hat auch das, was sich Zirkoneinschlüsse nennt.
Die dunklen Flecken und einen unterschiedlichen Farbverlauf.
Sauber ist der Stein nicht, und gleichmäßig gefärbt auch nicht.
Das mit dem Abschrecken hatte ich auch schon gedacht, und gelesen. Nur das war in relativ kleinen Steinen.
Moderator
Avatar
Beiträge: 29796
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #11
Moderator
Avatar
Beiträge: 29796
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #12
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 870
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #13
Zitat geschrieben von Guestuser

Das ganze Ding ist etwas verzwickt. Sieht danach aus, als wollte jemand den Wert verschleiern.
Habe versucht die Einschlüsse so gut wie möglich darzustellen

Wer möchte denn den Wert verschleiern? Entweder der Rubin ist echt oder nicht. Verschleiern geht nur, wenn man die Wahrheit kennt und sie dann eben vor einer anderen Person verbirgt. Aber hier ist es doch noch unbekannt, was ob es ein echter Rubin oder eine Synthese ist.
Es gibt auch im Norden Gutachter für Edelsteine...
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #14
Der zweite Ring dazu
Anhänge an diesem Beitrag
Rubin
Moderator
Avatar
Beiträge: 29796
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #15
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0