Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ein Diamant-Brillant - mehr Brillanz und Feuer geht nicht!

 
  • 1
  • 2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2532
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #1
Hier ein Foto eines Top Einkaräter Diamanten. Diesmal nicht freigestellt, sondern direkt auf schwarzem Marmor fotografiert.

Bei diesem Stein/Foto erschließt sich auch, warum der Brillant so heißt. Mehr Brillanz und Feuer geht nun wirklich nicht, oder?

Wie gefällt euch der Diamant, das Foto, die Bildkomposition?
Anhänge an diesem Beitrag
Ein Diamant-Brillant - mehr Brillanz und Feuer geht nicht!
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 100
Dabei seit: 08 / 2020
 ·  #2
Schönes Foto, schöner Stein. Ist für mich deutlich lebendiger als freigestellte Steine.

Der Gesamteindruck ist mir jedoch ein bis zwei Belichtungsstufen zu dunkel, wobei ich das Problem bei solchen Steinen kenne, dass dann der Stein deutlich zu hell werden kann.

Ist das Bild gestackt? Mir scheint das Pavillon im Bild sehr dominant was die Schärfenebene anbelangt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2532
Dabei seit: 04 / 2014
 ·  #3
Das ist nur ein einzelnes Foto, kein Stacking.

Rein in die Box, Foto gemacht und hinterher so wenig wie möglich bearbeitet (Staub entfernt, Farbe korrigiert).

Wahrscheinlich habe ich mich beim fokussieren zu stark auf das (glänzende 😉) Unterteil konzentriert. Bei einem einzelnen Shot ist es ja auch extrem schwer, alle Ebenen gleichzeitig scharf abzulichten.

Danke für deine Hinweise.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30581
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17049
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #5
Ähm, weiß einer vielleicht zufällig eine Liste zum Ausdrucken mit den weißen Diamantfarben im Vergleich wie sie früher hießen und was da heute dem entspricht?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25044
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
wie viel früher denn?
nenn doch mal einen früheren Begriff, den du "übersetzt" haben willst

wesselton etc?
River?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17049
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Moderator
Avatar
Beiträge: 30581
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5176
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #9
Moderator
Avatar
Beiträge: 30581
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5176
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #11
Moderator
Avatar
Beiträge: 30581
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #12
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18168
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25044
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #14
logisch
aber ich dachte nicht, daß es tatsächlich um die leicht ergooglbaren und für mich gar nicht so "antiken" wesselton etc. geht, sondern um was anderes, auf das ich gar nicht komme
es erscheint mir einigermaßen unsinnig, hier einen kompletten Satz als Frage zu formulieren, was mit einem Wort (diamantfarben) bei google(Bildersuche) ausreichend Treffer (Vergleichstabellen) bringt
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17049
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #15
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0