Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Opalschmuck verkaufen

 
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 14
Dabei seit: 10 / 2017
 ·  #1
Moin, der Schmuck gehört meiner Freundin. Diese möchte den Schmuck über mich verkaufen. Ich konnte sie gerade noch davon abhalten ihn ein zu schmelzen.
Es handelt sich um ein Collier mit einer Länge von ca. 43 cm und einem Gewicht von 56 g. Vermutlich 585, da nicht gestempelt.
Aber das Armband in der gleichen Ausführung ist mit 585 gestempelt. Es ist ca.19 cm lang und wiegt 15 g.
Der Ring wiegt etwa 9,4 g und ist Größe 56.

Wir würden gern das Alter der Stücke wissen und ob man sie über den Goldwert hinaus veräußern kann?
Ebenso frage ich mich, wie ich an einen seriösen Händler im Landkreis Stade komme?
Anhänge an diesem Beitrag
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Opalschmuck verkaufen
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5371
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #2
Zitat geschrieben von Marlene50

Ebenso frage ich mich, wie ich an einen seriösen Händler im Landkreis Stade komme?


Wenn Buxtehude nicht zu weit für Dich ist, dann kann ich Dir die
Schmuck-Galerie/Goldankauf "Vom Feinsten" sehr empfehlen:
https://goldankauf-lewitzki.de/
Bei gooogle mal die Rezensionen lesen......
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25584
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
bei dem Ring ist der mittelste Stein deutlich sichtbar kaputt (kleinere Beschädigungen an mindestens einem weiteren fallen nicht so auf) und die Krappen hakelig
und anderes Design als das Set
den würde ich mal seperat betrachten und Einschmelzen nicht so abwegig sehn

die Opale im HalsArmSet sind deutlich größer

denke trotzdem nicht, daß ein Profi nennenswert über Goldwert bieten wird
da wäre es wohl notwendig, selbst einen Privatkäufer zu suchen
das kann dauern, aber das Problem hätte der Profi genauso (und er müßte auch noch Mehrwertsteuer draufschlagen und nach Verkauf abführen)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5371
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #4
Da dieser Ankäufer/Galerist die lohnenden, angekauften Schmuck-
stücke bei einer Goldschmiedin (Hüstel-Hüstel) aufarbeiten läßt und
sie dann in seinem Geschäft als Second-Hand-Schmuck verkauft,
bietet er fairerweise bessere Preise als reine Goldankäufer.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17413
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #5
Armband und Collier finde ich zeitlos und tragbar, da findet man einen Käufer über Materialpreis, Der Ring ist nicht mehr gefragt, die Mini Opale stellen keinen nennenswerten Wert dar, da ist der nicht unerhebliche Erlös nach Gewicht schon interessanter.
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 14
Dabei seit: 10 / 2017
 ·  #6
Zum Abschluß. Ich habe das Set verkauft. Der Tipp mit Lewitzki in Buxtehude war super. Ich denke das ich ihm noch weitere Sachen bringen werde.
Danke an Pontikaki. Das war super.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0