Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Sonntagsrätsel vom 18.10.2020

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3730
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #1
"Mein Mann hat den Stein aus Mexiko mitgebracht - kann man daraus ein Baguette schleifen"?
Was habe ich wohl geantwortet?
uhu
Anhänge an diesem Beitrag
Sonntagsrätsel vom 18.10.2020
Sonntagsrätsel vom 18.10.2020
Sonntagsrätsel vom 18.10.2020
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16694
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 443
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #3
"Schaun mer mol."
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 284
Dabei seit: 04 / 2013
 ·  #4
Sieht aus wie Glas.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15892
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #5
Fände es schade, weil viel Material verloren geht, aber für Sie mache ich das natürlich
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 54
Dabei seit: 09 / 2020
 ·  #6
kein Baguette, aber vielleicht ein Croissant?
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 294
Dabei seit: 10 / 2019
 ·  #7
Kann man oval wäre besser, weil mehr drann bleibt ?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3730
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #8
"Kann ich machen, aber ich bin mir nicht sicher, dass Sie damit zufrieden sein werden. Dieser Stein ist vermutlich kein Stein, sondern Glas. Ich sehe viele Gasblasen. Auch die Farbe ist nicht gleichmäßig verteilt. Sieht aus wie drüber gegossen. Mal sehen, was die UVLampe sagt. Oh - fluoresziert. Feueropal fluoresziert nicht so, wenn überhaupt und Obsidian auch nicht. Das ist Glas."
"Da hat man meinen Mann über den Tisch gezogen - nicht schleifen. Der kommt so zur Erinnerung wieder in das Schmuckkästchen!"
Ich denke, Sadhusange hat ein Pony...
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15892
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #9
Glückwunsch Sadhusanga!
Uhu, hast du gefragt, was man dem Gatten dafür aus der Tasche gezogen hat?
Ich finde es immer wieder grotesk, wie einfach sich die Leute übers Ohr hauen lassen, wenn sie ein Schnäppchen wittern, wie misstrauisch sie aber bei uns ehrlichen, geradlinigen Goldschmieden anscheinend oft sind.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3730
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #10
Hallo Silbertrau,
ich hab die Dame nicht gefragt. Wollte nicht weiter in der Wunde wühlen...Wenn man keine Ahnung hat, fällt man halt leicht auf solche Fälschungen herein. Auf youtube gibt es noch viel krassere Beiträge - da rollen sich einem die Zehennägel auf...
uhu
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 443
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #11
Mir tun solche Leute immer sehr leid: ich denke, oft ist es gar nicht das Schnäppchen, da manch einer gar nicht um den Wert solcher Steine weiß. Vielmehr möchte man jemandem eine Freude machen. Und dann ist nicht nur das Geld weg, sondern es ist auch peinlich gegenüber dem Beschenkten.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0