Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Weiß jemand was das ist ?

 
  • 1
  • 2
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Könnte mir jemand eine Auskunft über diesen Schmuck geben?
Anhänge an diesem Beitrag
Weiß jemand was das ist ?
Weiß jemand was das ist ?
Weiß jemand was das ist ?
Weiß jemand was das ist ?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1146
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #2
Wollten wir nicht pro Schmuckstück einen einzigen Thread machen?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1146
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #3
Hat irgendein Schmuckstuck einen Stempel?
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #4
Zitat geschrieben von katinkajutta

Wollten wir nicht pro Schmuckstück einen einzigen Thread machen?


Ich denke das die beiden zusammen gehören deswegen hab ich hier beide aufgezeigt
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Zitat geschrieben von katinkajutta

Hat irgendein Schmuckstuck einen Stempel?


Ich konnte keine entdecken aber ich habe leider keine Lupe
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
neee, gehören nicht zusammen.
Das obere ist Modeschmuck aus Neu-Gablonz mit Glassteinen, die Türkise imitieren
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
der Anhänger sieht, aus der Ferne, nach abgeschubertem Modeschmuck aus
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1146
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #8
Bei der Brosche dürfte das Aussenmaterial nicht echt sein und die Steine ebensowenig.
Beim Anhänger - vergoldet - könnten evtl. die Steine Türkise sein. Müsste sie aber persönlich sehen.
Das ist meine Meinung, mal sehen was die anderen dazu denken.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 662
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #9
Ich bin immer noch für Kopierpapier als Untergrund...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1146
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #10
Zitat geschrieben von MaJa

Ich bin immer noch für Kopierpapier als Untergrund...

MaJa, wir haben hier nur Klopapier mit Blümchen, mega-lach
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16078
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #11
Zitat geschrieben von MaJa

Ich bin immer noch für Kopierpapier als Untergrund...

Du verstehst das nicht, Küchenkrepp eignet sich doch super, um das durch einen Kopierer oder Drucker zu schicken. Man darf sich nur nicht über die Qualität des Schriftbilds wundern oder einen Maschinenbrand. Nee, der Otto-Normalerverbraucher scheint heutzutage kein simples Blatt Papier mehr daheim zu haben, das weder zerknittert, geprägt oder bedruckt ist oder aus Stoff, Leder oder Holz ist.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #12
Weiß jemand wo man eine Expertise für Schmuck in Berlin kriegt und wie teuer es ist ?
Moderator
Avatar
Beiträge: 28575
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1146
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #14
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Sieht beides nach Modeschmuck aus. Gutachten würde hier mehr kosten als der Wert beträgt.

ist auch so
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 662
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #15
Zitat geschrieben von tatze-1

Zitat geschrieben von MaJa

Ich bin immer noch für Kopierpapier als Untergrund...

Du verstehst das nicht, Küchenkrepp eignet sich doch super, um das durch einen Kopierer oder Drucker zu schicken. Man darf sich nur nicht über die Qualität des Schriftbilds wundern oder einen Maschinenbrand. Nee, der Otto-Normalerverbraucher scheint heutzutage kein simples Blatt Papier mehr daheim zu haben, das weder zerknittert, geprägt oder bedruckt ist oder aus Stoff, Leder oder Holz ist.

Herrgott, man hat jeden zweiten Tag irgendein Schreiben im Briefkasten, das auf weißem Paper gedruckt ist, da kann man doch die Rückseite nehmen.... und ein neuer Pack Kopierpapier kostet 5 EUR und da hat man dann auch gleich 1000 Blatt... wenn man schon Informationen/eine Einschätzung für umme kriegt, dann kann man schon 1cent in ein Blatt Papier investieren
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0