Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Stempelung 18KTS

 
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 965
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #1
Servus,

ein Freund von mir, der über mich auch zum Manschettenknopfsammler wurde, hat ein Paar gefunden, das ihn interessiert. Da es etwas teurer ist, hat er mich nach meiner Meinung gefragt.
Die Knöpfe sind von einer bekannten Marke und u.a. mit "18 KTS" punziert. Herkunft/Herstellungsland dürfte USA sein. Ich kenne bisher nur die Stemplung 18k oder nur 18 (analog auch 10 und 14 für die USA).
Ist jemandem hier schon mal die Punzierung "KTS" untergekommen, oder ist es ein Zeichen für eine Fälschung (meine Vermutung), möglicherweise immer noch 750er Gold, aber nicht vom besagten Markenhersteller, sondern eine Nachahmung.
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24767
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
ganz schön vage
normal würde ich sagen, Fotos sind das mindeste zur Beantwortung (hier aber nicht praktikabel, weil es wohl keine eigenen Bilder geben kann)
aber bei fragwürdigen sachen würde ich schon für in der hand haben und per Strichprobe testen plädieren, denn eine ordentliche nicht abgewetzte Vergoldung ist am Foto nicht als solche erkennbar
und obs ein Markenplagiat ist oder nicht kann man natürlich allenfalls an Fotos erkennen, wenn man das original gut kennt (und das Plagiat nicht perfekt ist)

ich hab recht wenig mit amerikanischem Schmuck zu tun
wenn man schlechtes gefühl hat bei einem Kauf von unbekannten leuten: dann nur mit ausdrücklicher Zusicherung der Originalität/Echtheit kaufen mit Widerrufsrecht, wenn die angaben falsch sind
wenn das nicht möglich ist
kommts halt drauf an, ob man einen fehlkauf riskieren mag und als lebenserfahrung abhaken kann

gleich kommen eh die regelfanatiker von wegen keine Kaufberatung..... ;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5036
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5036
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #4
Zitat geschrieben von Tilo

gleich kommen eh die regelfanatiker von wegen keine Kaufberatung..... ;-)


Nööö, geht doch um das (rare;-) Thema Stempelfindung.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 965
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #5
Naja, ich habe ja selbst kein Bild von den Dingern, was ich ggf. hier einstellen könnte; und selbst gesehen in Natura und in der Hand hatte ich sie auch nicht. Ich habe nur ein Bild auf Patricks Handy gesehen. Es ist ein Privatverkauf, geerbt vom Onkel, der mal längere Zeit in New York gelebt hat (so die Geschichte).
Ich bin über das 18 KTS gestolpert, der Marken-Schriftzug ist auf den ersten Blick im passenden Font geschrieben, aber nicht sauber eingeschlagen (was mich auch zweifeln lässt). Auch gibt es keine Nummerierung.
Problem ist weiterhin, dass sie wohl ca. 10-15% billiger sind als andere identische Stücke.
Ich sehe ihn wieder heute Abend und dann werden wohl Internetbilder suchen und vergleichen (klappt wahrscheinlich besser als mit der Glaskugel).
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 75
Dabei seit: 03 / 2020
 ·  #6
Darf man fragen, um welche Marke es sich denn handelt? Ihr habt mich neugierig gemacht...
Notfalls auch per PN, falls das nicht offiziell gepostet werden kann
Moderator
Avatar
Beiträge: 30379
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
Zitat geschrieben von pontikaki2310

Zitat geschrieben von Tilo

gleich kommen eh die regelfanatiker von wegen keine Kaufberatung..... ;-)


Nööö, geht doch um das (rare;-) Thema Stempelfindung.

Hier habe ich den Glücksfall gleich mehrere Ablehnungsgründe zu finden.
1. Stempelfindung ist langweilig (für mich, weil die wirklich wertsteigernden Stempel gerne und leicht gefälscht sind)
2. Kaufberatung wegen lächerlicher 10 Prozent Preisvorteil mit vollem Betrugsrisiko ist schon wieder spannend, wer sich auf so etwas einlässt. Der kauft auch Schlangenöl und über Ebay vergoldete Goldbarren 10% billiger.

Das Produkt ist bei dieser Konstellation schon fast egal.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0