Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Radial Bristles zum Schleifen und polieren

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16566
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #1
Weil diese "international" so gehyped werden, habe ich mir bei Fischer mal ein Sortiment der verschiedenen Feinheitsgrade mit bestellt.
Für den relativ stolzen Preis - da man ja mind. 3 - 6 Bürstchen zu einem Polierwerkzeug für das Handstück zusammenfasssen muss, finde ich sie auf den 1. Versuch relativ schlapp, vielleicht auch, weil meine gröbste Körnung "gelb"("grob") ist, und es noch 2 gröbere geben soll. Aber gut, dafür scheinen sie auch kaum Verschleiß zu zeigen.

Nun meine Frage, benutzt die jemand und was könnt ihr mir noch für Tipps zur Benutzung geben? Sind sie eher für Gold als für Silber gedacht?

Von 3M benutze ich auch die Schmirgelschaumgummis, die ich sehr gut für gewölbte Flächen finde. Obwohl die gegen Schmirgelpapier auch stolz kosten.

Zum Glück habe ich mir auch Gummipolierer bestellt, an die ich besser gewöhnt bin.
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0