Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

585er Gold und Aquamarin?

 
  • 1
  • 2
Mk89
 
Avatar
 

Mk89

 ·  #1
Guten Morgen liebe Expterten- ich bin auf der Suche nach eurem Rat!
Zu meiner Konfirmation schenkte mir meine Großmutter ein paar Schmuckstücke aus ihrer Sammlung - damals konnte ich nichts damit anfangen und sie landeten allesamt in einem Schmuckkästchen-
Nun,17 Jahre später, sind sie mir wieder eingefallen und nun frage ich mich, ob ich etwas materiell wertvolles bekommen habe oder es einfach schöne erinnerungsstück sind ☺

Es handelt sich bei diesem Stück um einen Anhänger aus 585er Gold mit einem sehr hellblauen Stein - könnte es sich hierbei um einen Aquamarin handeln oder einen anderen blauen Stein, oder aber nur Glas?

Ich habe bereits versucht zu recherchieren und habe sehr ähnliche Anhänger gefunden die sehr, sehr viel Geld wert zu sein scheinen, aber auch welche die sehr geringe Preise erzielten.
Aquamarine gibt es auch in so vielen unterschiedlichen Farben und ich denke seit Tagen darüber nach 😂

Vielleicht findet sich jemand, der mir etwas zu dem Schmuckstück sagen kann. Vllt ja auch, aus was für einer Zeit er stammen könnte.

Vielen herzlichen Dank im Voraus 🙏🏼
Anhänge an diesem Beitrag
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 28137
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
Mk89
 
Avatar
 

Mk89

 ·  #3
Ich habe nochmal ein neues Foto gemacht ohne künstliches Licht ☺ Aber wirklich Hut ab, es ist gar nicht so einfach als Laie gescheite Fotos hinzubekommen, trotz aller Bemühungen - das Papier sieht nun blau aus
Anhänge an diesem Beitrag
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
585er Gold und Aquamarin?
Moderator
Avatar
Beiträge: 28137
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Moderator
Avatar
Beiträge: 28137
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
Mk89
 
Avatar
 

Mk89

 ·  #6
Viele Dank für die Antwort!!!

Also könnte ich mich damit wirklich mal zu einem Juwelier trauen um den überprüfen zu lassen? Der Stein an sich hat die Maße
1,5cm x 1,2cm x 0,8cm (L/B/H)

Was wäre sowas denn wert, wenn ich verkaufen wollte?(es ist ja schon mal ganz interessant zu wissen, was man so als Notfallgroschen zuhause hat 😂)

Vielen lieben Dank nochmal!
Moderator
Avatar
Beiträge: 28137
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
Es sollte ein Juwelier sein der auch eine gemmologische Ausbildung hat. Stichwort "Gemmologe". Der kann das dann auch prüfen. Als Notfallgroschen ist das eher nicht zu sehen, denn im Notfall wird nur das Gold bezahlt. Wenn man den Anhänger verkaufen will, muss man sich auf eine längere Zeitspanne einstellen.
Mk89
 
Avatar
 

Mk89

 ·  #8
Ich weiß nicht, wie ich die Fragen unlaienhaft stellen kann 😀

Wie viel würde man denn für so einen Anhänger bekommen, wenn ich ihn nicht einfach schnell verkaufen möchte - bzw. was ist der Wert? Ich weiß nicht wie ich die Frage stellen soll - wie viel könnte ich für den Anhänger verlangen? Ich habe ähnliche Anhänger auf verschiedenen Schmuck und Auktionsseiten für unterschiedliche Preise gesehen... von 200-1200 Euro

Ich weiß, dass man für so etwas auch den richtigen Käufer benötigt, der dann wahrscheinlich auch etwas bezahlt, aber so einen kleinen Anhaltspunkt was man für den Anhänger bekommen könnte, wäre ja sehr schön zu wissen.

Ich hoffe Sie verstehen meinen Gedankengang und müssen nicht all zu sehr schmunzeln 😊
Moderator
Avatar
Beiträge: 28137
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #9
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3213
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #10
Zitat geschrieben von Guestuser

Aquamarine gibt es auch in so vielen unterschiedlichen Farben und ich denke seit Tagen darüber nach 😂


Also, eigentlich nicht. Das Wesen des Aquamarins ist es
blau zu sein. Nur die Tönungen
und Farbintensitäten sind unterschiedlich.
Mk89
 
Avatar
 

Mk89

 ·  #11
Ja, das habe ich eigentl gemeint... verzeiht mir die Formulierung... für mich sind sich unterschiedliche Blautöne auch unterschiedliche Farben- ich komme eben aus einem anderen Fach
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14844
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #12
Zitat geschrieben von Guestuser

Ich habe ähnliche Anhänger auf verschiedenen Schmuck und Auktionsseiten für unterschiedliche Preise gesehen... von 200-1200 Euro
Die Differenz kommt daher, dass nicht alles ein Aquamarin ist, was als solcher bezeichnet wird. Wenn es keiner ist, ist lediglich der Goldwert relevant.
Mk89
 
Avatar
 

Mk89

 ·  #13
Mein Anhänger sieht manchmal fast farblos aus...wenn man ihn auf der Haut trägt ist er sehr zart blau mit einem minimalen grünstich- auf weißem Papier ist er Eislauf. Heute haben wir wunderbar blauen Himmel, wenn ich ihn davor halte sieht er farblos aus - bzw. die Himmelfarbe verändert sich nicht.
Sollte es also ein echter Aquamarin sein, dann ist er eher von geringer Farbqualität?
Vergleichbare Bilder im Internet zu finden ist schwer, da ich ja selbst Gestellen musste, dass jedes Foto welches man schießt eine andere Farbe darstellt. Wie ermittelt ihr denn die Farben, wenn ihr einen Stein vor euch habt? Oder ist das Berufsgeheimnis? ☺
Moderator
Avatar
Beiträge: 28137
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #14
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15556
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #15
Zitat geschrieben von Guestuser

Wie ermittelt ihr denn die Farben, wenn ihr einen Stein vor euch habt? Oder ist das Berufsgeheimnis? ☺

Das Stichwort ist "vor euch habt". Live aufm Tisch zum anfassen kann man die Farben genauer sehen als am Bildschirm, denn jeder Bildschirm hat eine andere Einstellung und Farbqualität. Dann kommt noch eine jahrelange Erfahrung und eine edelsteinkundliche Ausbildung während der Ausbildung und Meisterschule dazu, die einem auch vermittelt, was die top Farben ( = teue(re)r) sind und was eher günstigere Farben sind.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0