Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Cartier Panthere oder Demoiselle?

 
  • 1
  • 2
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 134
Dabei seit: 07 / 2015
 ·  #1
Hallo,

nachdem ich mir einen langersehnten Wunsch erfüllt habe, eine Cartier Panthere Uhr, kommen mir leise Zweifel, ob die Uhr tatsächlich echt ist.

Gekauft habe ich sie in einem renommierten Auktionshaus (nein, nicht e**y).

Ich habe die Uhr, als Vintage Uhr erstanden.

Dennoch: das Band wäre eher typisch für die Demoiselle, die Krone passt auch nicht zur Panthere, eine Seriennummer gibt es nicht.

Daher meine Frage an die Experten hier: ist die Uhr tatsächlich Original? Und wenn ja, eine klassische Panthere? Denn wenn nicht Original, könnte ich doch die Uhr zurückgeben?

Vielen lieben Dank!
Mau Max
Anhänge an diesem Beitrag
Cartier Panthere oder Demoiselle?
Cartier Panthere oder Demoiselle?
Cartier Panthere oder Demoiselle?
Cartier Panthere oder Demoiselle?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15334
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
wenns ein seriöses Offline-Auktionshaus war, dann sollten die einen Teufel tun, Plagiate zu verkaufen.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Hallo Tatze,

ja absolut seriös. Und bekannt möchte ich meinen. Verkaufen viel aus dem Luxussegment.

Du meinst es ist ein Plagiat?

Ich bin hin und hergerissen und ich wäre froh wenn ich wüsste woran ich mit der Uhr bin.

Viele Grüße
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 110
Dabei seit: 04 / 2017
 ·  #4
Nö, keine Replica meiner Meinung. Obwohl mich die fehlende Ref.Nr. und die doppelte Punze (18k + 0750) wundert. Um wirklich sicher zu gehen würde ich 8 Schrauben lösen und mir das Werk ansehen. Ein originales Quartzwerk von Cartier ist deutlich gemarkt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22066
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #5
nach kurzem bildergoogln kann ih nicht nachvollziehen, wieso das band der de... ähnlicher sein soll als der pa....
da oben in der Glasumrandung sind Punkte?
dachte das soll immer Schlitzschrauben andeuten

das ist ein Fall für ausgewiesene Cartierspezialisten (die ich nicht in einem Auktionshaus suchen würde)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3111
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #6
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 51
Dabei seit: 03 / 2020
 ·  #7
Scheint mir eher verbastelt mit Original Cartier Schriftzug.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22066
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #8
war unterbrochen worden:
hilfreich wäre natürlich, wenn Alter Mann anhand des Werks noch eine Aussage treffen könnte, aber die Schrauben sind jetzt schon vergnaddelt, da sollte jemand mit genau passendem Schraubendreher ran

(wenn es denn funktionale Schrauben sind, wovon ich zwar ausgehe, es aber nicht beschwören würde)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3111
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #9
Zitat geschrieben von Tilo

da oben in der Glasumrandung sind Punkte?
dachte das soll immer Schlitzschrauben andeuten


Nee, bei original Cartiers sinds auch bloß
runde Knubbel ohne Schlitz.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #10
Hallo Zusammen,

lieben Dank für Eure Hilfe und Meinungen.

Vielleicht kann mein Mann sich das Werk mal nachher anschauen, danke für den Tipp.

Die Uhr scheint dann wirklich alt. Ich dachte die Panthere gibt es erst seit den 80igern?!

Da wo das Band am Gehäuse anfängt, sieht das bei der Panthere anders als bei der Demoiselle aus, meine ich. Ahnung hab ich aber nicht (wie man unschwer merken kann).
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 51
Dabei seit: 03 / 2020
 ·  #11
Mein Rat,

gib diese Uhr zurück.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3111
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #12
Zitat geschrieben von Guestuser


Vielleicht kann mein Mann sich das Werk mal nachher anschauen, danke für den Tipp.

Die Uhr scheint dann wirklich alt. Ich dachte die Panthere gibt es erst seit den 80igern?!



Versteht Dein Mann denn was von Uhren?

Deine Vermutung mit den 80ern stimmt:
"Eine Uhrenkollektion mit Biss – Die Cartier Panthére
1914 erschien erstmals der Leopard auf einer Armbanduhr.
Nachdem dieser dann wieder lange Zeit nur in dem edlen
Designerschmuck Verwendung fand, erschien rund 75 Jahre
später die Modellreihe Panthére, die jedoch nicht mehr mit dem
Bild der Großkatze ausgestattet wurde. Das Modell Panthére
besaß ein ganz ähnliches Design wie die Santos, wurde jedoch
mit einem Quarzwerk ausgestattet.
Die Panthére ist mittlerweile nur noch gebraucht erhältlich, da
das Modell nicht mehr hergestellt wird. Sie zählt jedoch immer
noch zu den beliebtesten Klassikern der Luxusmarke."
(Quelle: Zeitauktion - Uhren Blog)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22066
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
Zitat geschrieben von sheridan

gib diese Uhr zurück.
mit welcher Begründung?
("ein anonymer Internetuser hat das gesagt" wird als Begründung nicht reichen, es sei denn, es ist noch nicht lang her und war ein Online/telefongebot, dann reicht schon einfache kaufreue)
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 134
Dabei seit: 07 / 2015
 ·  #14
Weder ich noch mein Mann kennen sich mit Uhren aus.
Er traut sich nicht an die Uhr. Da bleibt mir der Gang zu Cartier direkt wohl nicht erspart.

Die Uhr habe ich erst diese Woche erhalten. Gekauft online. Das heißt, Rückgabe möglich?!

Oh Mann, endlich eine Cartier....steht auf meiner Liste der Dinge... (ihr wisst schon). Und extra gekauft über eine wirklich seriöse Quelle.

Es soll wohl einfach nicht sein.
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 134
Dabei seit: 07 / 2015
 ·  #15
So....das hat mich so kribbelig gemacht, dass ich zu Cartier in Ffm gefahren bin. Mit ein bisschen Wartezeit, war das trotz Samstag-Shoppern kein Problem.

Die Uhr ist absolut Original, aus den 80igern und für das Alter in sehr gutem Zustand.
Der Uhrmacher von Cartier hat sich die Uhr genau angesehen. Das Ziffernblatt vermutlich nachträglich verändert.

Also, ich bin happy. Und danke für die Hilfestellung hier :-)
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0