Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldene Jugendstil? Brosche was bedeuten die Punzen

 
Danalabonita
 
Avatar
 

Danalabonita

 ·  #1
Hallo ich habe eine Brosche und vermute sie ist dem Jugendstil nach empfunden. Zu sehen ist eine Punze mit ich denke AB? Ebenso Buchstaben die FAU oder EAU heißen können. Kann mir jemand über die Brosche etwas sagen? Hat sie einen Wert?
Anhänge an diesem Beitrag
Goldene Jugendstil? Brosche was bedeuten die Punzen
Goldene Jugendstil? Brosche was bedeuten die Punzen
Goldene Jugendstil? Brosche was bedeuten die Punzen
Goldene Jugendstil? Brosche was bedeuten die Punzen
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 556
Dabei seit: 11 / 2012
 ·  #2
Gold würde ich bei dem Nadelsystem ausschließen. Vielleicht Bronze/Kupfer oder ähnliches mit Vergoldung?
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 514
Dabei seit: 09 / 2014
 ·  #3
EAU ist französisch und bedeutet Wasser. Vermutlich ist das irgendeine Wassernymphe.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 590
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #4
Guten Morgen,

das ist eine dieser klassischen französischen Art Nouveau/Jugendstil-Broschen, die es in der Art zu tausenden (genauer: hunderttausenden) gibt. Die wurden mit dem gleichen Motiv in den unterschiedlichsten Materialien hergestellt, von Gold, über Silber zu Bronze oder Messing, teilweise vergoldet oder versilbert oder auch in einer dieser französischen Goldimitationen (z. B. FIX). Manchmal wurden die Dinger auch mit kleinen Rosendiamanten besetzt.
Bei der Brosche hier ist es höchst wahrscheinlich eine Vergoldung oder eine Goldimitation. Bei einer (echt) goldenen wäre die Nadel auch aus Gold.

Entwerfer war Armand Bargas (1854 - nach 1921), ein Medailleur. Er hat u.a. mehrere Serien entworfen, z.B. eine zu den Tageszeiten. Diese hier stammt aus der Serie "Elemente", neben Wasser/eau gibt es noch das Feuer/feu mit einer Frau neben einem Vulkan, Luft/air mit einer pustenden Frau und Erde/Terre mit einer Frau und einem Apfelbaum.
Die Motive wurden dann auch jeweils in den unterschiedlichsten Schmuckstücken umgesetzt (ggf. verkleinert/vergrößert): Broschen, Anhänger, Knöpfe, Manschettenknöpfe, Krawatten-/Reversnadeln,...

Wert: EUR 30-50,-
Die Dinger werden insbesondere in der amerikanischen Bucht zu absurden Preisen angeboten, ob sich da Käufer finden, weiß ich nicht. Dass der Markt drüben in den USA so viel anders ist, glaube ich nicht, da man die Dinger besonders in Frankreich überall findet und man die schnell dort kaufen und rüber schaffen könnte.
Danalabonita
 
Avatar
 

Danalabonita

 ·  #5
Vielen lieben Dank für die Ausführliche Erklärung. Das habe ich alles nicht gewusst.

Produkt Tipps

Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0