Schwarzes Brett
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung

 
  • 1
  • 2
kamaj
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 252
Dabei seit: 08 / 2019

kamaj

 ·  #1
Hallo zusammen,
Wie bereits einige von euch wissen würde ich gerne ein Konvolut aus einer Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung anbieten.
Ich habe das Konvolut vor kurzem erworben.
Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, ist eine Menge an Maschinen, Rohsteinen, Werkzeug und Bücher enthalten.
Einige Bilder sind vor dem Abbau in der ehemaligen Schleiferei gemacht worden.
Insgesamt sind es 15 Zügelkartons und zusätzlich die Maschinen die nicht in den Kartons sind. Die meisten Kartons sind gefüllt mit Rohsteinen. Der Vorbesitzer war etwas pingelig und hat sämtliche Aufbewahrungsbehälter mit den gesamten Informationen der Rohsteine versehen. Einige der Zettel sind älteren Datums und verbleicht so dass die Schrift nicht mehr lesbar ist.
Ich habe mal einige Fotos der Rohsteine in den Kartons gemacht. Ist aber jeweils nur die oberste Lage zu sehen.
Ich habe nicht alles durchgeschaut. Soweit ich das beurteilen kann, gibt es sehr viel Cabochonmaterial. Aus vielen Jahren zusammengekauft. Es hat viele schöne Rohsteine. Zum Beispiel sehr schönen blauen Lapislazuli und vieles mehr. Da kann man sich einige Jahre mit beschäftgen. Aber ich denke nicht dass eine Kiste mit Rohdiamanten darunter ist😉

Grob zusamnengefasst ist folgendes enthalten:

- sehr viel Rohmaterial, in Kisten abgepackt, grösstenteils detaliert beschriftet.
- Literatur
- Schleif/Poliermittel
- 1 Edus Tumbler/Spirator
- 3 Edus Edelsteinschleifmaschinen + Diverse neue Schleifbänder
- 1 Edus Steinsäge + 5 neue Blätter
- 1 Edus Cabochonschleifmaschine
- 1 Proxxon Bohrmaschine
- Werkzeug
- uvm.

Insgesamt kann man sich mit dem Konvolut eine gute Schleiferei einrichten.
Deshalb würde ich das ganze auch gerne komplett als Konvolut für 5500€ anbieten.

Falls Ihr an einzelnen Maschinen oder den Rohsteinen Interesse habt könnt Ihr mir auch gerne ein Angebot machen. Bevorzugt wird wie erwähnt ein Kauf des ganzen Konvoluts.

Ich bin aus der Schweiz. Zur Zeit etwas schwierig die Sachen abzuholen falls Ihr nicht in der Schweiz wohnt. Das wird sich aber bestimmt in nächster Zeit wieder ändern. Es ist eine Menge an Material. Die Schleifmaschinen sind ganz schön schwer. Da müssten schon 2 Personen mit Mukis mithelfen. Für alles zusammen müsste es schon ein Lieferwagen sein. Kombi reicht da bei weitem nicht aus.

Falls Ihr noch mehr Infos braucht oder Fragen habt schreibt mir am besten eine PN. Ich bin nicht immer online, deshalb kann es schon mal etwas dauern bis ich antworte😉

Grüsse Euch
Kamaj
Anhänge an diesem Beitrag
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
Edelsteinschleiferei / Werkstattauflösung
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19924
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Spricht doch nix gegen Pingeligkeit. Ein klarer Vorteil für den Nachfolger.
kamaj
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 252
Dabei seit: 08 / 2019

kamaj

 ·  #3
Zitat geschrieben von tatze-1

Spricht doch nix gegen Pingeligkeit. Ein klarer Vorteil für den Nachfolger.


War auch nicht abwertend oder negativ gemeint von mir😉
Caitiff
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 919
Dabei seit: 11 / 2012

Caitiff

 ·  #4
Ich würde mal Interesse an der Säge anmelden.
kamaj
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 252
Dabei seit: 08 / 2019

kamaj

 ·  #5
Zitat geschrieben von Caitiff

Ich würde mal Interesse an der Säge anmelden.


Ich hab mir das bereits vorgemerkt ;-)
capcuadrate
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1380
Dabei seit: 12 / 2012

capcuadrate

 ·  #6
kommt da noch eine genaue Aufstellung mit Preisen, von dem, was Du verkaufen willst ?

Gruß
Cap
kamaj
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 252
Dabei seit: 08 / 2019

kamaj

 ·  #7
Bin leider noch nicht dazu gekommen mir Gedanken über die Einzelpreise zu machen da ich eigentlich von einem Verkauf des ganzen Konvolut ausgegangen bin.

Ihr könnt mir auch gerne realistische Preisvorschläge machen für alles zusammen oder einzelne Maschinen oder die Rohsteine.

Ich habe bereits einige Anfragen betreffend Einzelverkauf bekommen und werde diese im Verlauf der nächsten Woche anschreiben und meine Preisvorstellungen mitteilen.

Bruno
STEIGER
 
Avatar
 

STEIGER

 ·  #8
Hallo ,bin neu hier im Forum,
Was genau ist noch an Maschinen erhältlich ?
Wo wäre der Verkaufsort ?
Glück Auf,
capcuadrate
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1380
Dabei seit: 12 / 2012

capcuadrate

 ·  #9
Moin Bruno,

Wenn du in der Schweiz bist, wie soll das mit dem Zoll laufen,?

Gruss
Cap
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27544
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #10
ich finde die Frage irritierend: was hat Bruno mit dem Zoll zu schaffen?
das muß doch der erledigen, der mit dem Gerödel im Transporter über die Grenze will

oder auf was willst du hinaus?
capcuadrate
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1380
Dabei seit: 12 / 2012

capcuadrate

 ·  #11
Hallo Tilo
Er hat es ja schon mal von D nach Ch gebracht, wenn ich mich nicht irre.
Also Erfahrung mit dem Procedere.
kamaj
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 252
Dabei seit: 08 / 2019

kamaj

 ·  #12
Ich habe noch keine Maschnen von CH nach D exportiert. Das wäre somit wie Tilo schon erwähnt hat, sache des Käufers. Es gibt aber im Forum ein Mitglied das bereits eine Maschne bei mir gekauft hat und von CH nach D exportiert hat.
Ist aber bestimmt keine grosse Herausforderung😉
kamaj
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 252
Dabei seit: 08 / 2019

kamaj

 ·  #13
Zitat geschrieben von Guestuser

Hallo ,bin neu hier im Forum,
Was genau ist noch an Maschinen erhältlich ?
Wo wäre der Verkaufsort ?
Glück Auf,


Die Maschinen stehen in Mönchaltorf ca. 1 Std. ab Grenze Kreuzlingen.
Es ist noch alles vorhanden. Ich habe aber in den nächsten Tagen noch 2 Besichtigungen für das gesamte Konvolut. Die möchte ich noch gerne abwarten bevor ich mit dem Einzelverkauf starte.
STEIGER
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2020

STEIGER

 ·  #14
Danke dir für die schnelle Antwort.
Dann bis auf weiteres.
ducku
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 112
Dabei seit: 06 / 2017

ducku

 ·  #15
Hallo,

die Zollabwicklung für Privatpersonen von CH nach D ist absolut stressfrei. Einfach einen Kaufvertrag vorweisen, zahlen und das wars. Wenn man den Betrag und das genaue Produkt schon kennt, dann schadet es nicht bei der Zoll-Hotline in D anzurufen. Die sind sehr freundlich und beraten einen, wie man korrekt verzollt.

vg,
Florian
  • 1
  • 2

Produkt Tipps

Armband
Coeur de Lion
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0